Essen und Trinken / Tourismus / Gastronomie / Steiermark / Fotogalerie

"Zum Glück gibts Bier": Conrad Seidls Bier Guide 2013 zeigt internationale Dimension der österreichischen Bierkultur

Bierfest im Casino Graz

Graz (TP/OTS) - Zum Glück gibts Bier - unter diesem Motto lud Bierpapst Conrad Seidl ins Casino Graz. Er präsentierte dort nicht nur seinen aktuellen Bier Guide, sondern mit Unterstützung des Verbandes der Brauereien Österreichs auch einen Ausschnitt aus der riesigen Biervielfalt, die Österreich zu bieten hat. Denn Biergenuss ist seine Welt: Bierpapst Conrad Seidl sucht 365 Tage im Jahr nach gutem Bier - womöglich jeden Tag nach einem besseren Bier. Dabei wird er immer häufiger fündig: Denn es gibt immer mehr gute Bierlokale in Österreich, immer mehr innovative Brauereien, immer mehr spannende Biere. Conrad Seidls Bier Guide 2013 weist den Weg zu diesen Lokalen:
Beinahe 1.200 Lokale werden in der 14. Ausgabe des Bier Guide vorgestellt. Darunter sehr traditionelle Wirtshäuser, die sich um Bierpflege verdient machen, ebenso wie noble Innenstadtbars, in denen neuerdings Bierspezialitäten von Kleinstbrauereien angeboten werden. "Österreich hat eine einmalige Vielfalt von Bierlokalen, die die österreichische Bierkultur repräsentieren", sagt der Autor, der heuer auch als Protagonist in der Serie "Bier on Tour" bei Servus TV zu sehen war.

"Natürlich ist der gängigste Bierstil das Märzenbier - aber es gibt auch ausgezeichnete Pils-, Roggen- und Weizenbiere aus heimischen Brauereien, einige davon mit anerkannten Auszeichnungen wie dem World Beer Cup. Wer also einfach - ein Bier - bestellt, verpasst vielleicht eine Weltsensation, bloß weil er nicht danach gefragt hat", sagt Seidl. Anerkannt wird diese Biervielfalt auch von der New York Times, die den Bier Guide ausdrücklich empfohlen hat: In der Ausgabe vom 31. Januar 2013 wurden sowohl das Innsbrucker Top-Lokal Sowieso, als auch das ebenfalls im Bier Guide ausgezeichnete "excellent Styrian Ale" der Handbrauerei Forstner und Conrad Seidls Bier Guide dem internationalen Publikum nahegebracht. Dieses Buch ist damit nicht nur der wichtigste Wegweiser zu den besten Bierlokalen Österreichs - er ist auch ein Reiseführer zu den österreichischen Brauereien. Von Jahr zu Jahr gibt es ein besseres Bierangebot und Seidl ist stolz, dass sein Bier Guide zu dieser Entwicklung entscheidend beigetragen hat.

Conrad Seidls Bier Guide 2013: 428 Seiten, 14,90 Euro, Auflage 35.000 Stück, ISBN: 978-3-902843-32-6, Bestell-Hotline:
a.post@medianet.at, +43 1 919 20 2115, medianet Verlag AG

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/4417

Rückfragen & Kontakt:

Willy Lehmann Markenagentur
Im Aichetfeld 13, A-4490 St. Florian
Tel.: +43 (0)664 2305999
willy@lehmann.co.at

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0002 2013-08-20/09:01