Tourismus / Hotellerie / Arbeitsmarkt / Bildung / Wirtschaft / Karriere

Lehrlings-Akademie erfolgreich bestanden: Der Turbo für die Karriereleiter

ÖHV: Bestens aufs Berufsleben vorbereitet, die Karrierechancen klar gesteigert: Hotellehrlinge holten sich Wissens- und Motivationsschub.

Wien (TP/OTS) - Mit der Lehrlings-Akademie der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) und der Gewerkschaft vida haben Leistungsträger der nächsten Generation eine besonders wichtige Station in ihrem Lebenslauf absolviert - das ideale Sprungbrett für eine Karriere in der Spitzenhotellerie! Heuer feiert wieder ein Jahrgang den erfolgreichen Abschluss einer Zusatzausbildung, die hohe Qualifikation und außerordentliches Engagement erkennen lässt. Was sie gelernt haben, bringt sie als Persönlichkeit und im beruflichen Alltag weiter. Perfekter Auftritt und gekonnte Kommunikation standen ebenso auf dem Stundenplan wie Praxisworkshops. Branchengrößen wie Hauben- und Sternekoch Thomas Walkensteiner und Barkeeping-Vizeweltmeister Stefan Stevancsecz gaben ihr Know-how weiter. Als besonders wertvoll bewerten die Absolventen ihr erstes berufliches Netzwerk, das sie über die Facebook-Gruppe "Ich werde HoteldirektorIn" weiterpflegen. Nähere Informationen unter www.oehv.at/lehrlingsakademie.

Seit 20 Jahren ist die ÖHV der kompetente Partner der Hotellerie für Weiterbildung. Neben den Praktikerseminaren bietet die ÖHV Touristik Service GmbH mit der Lehrlings-, der Abteilungsleiter- und der Unternehmer-Akademie den entscheidenden Wissensvorsprung durch aktuelle Themen und Praxiswissen für alle Bereiche und auf allen Ebenen.

Bilder (ÖHV)

Das Bild finden Sie hier zum Download.
http://www.tourismuspresse.at/redirect/OEHV18

Bildtext (v.l.n.r.): ÖHV-Vizepräsident Ing. Walter Veit und Thomas Berger, Landesgeschäftsführer Gewerkschaft vida Salzburg gratulieren zum Abschluss der Lehrlings-Akademie.

Das Bild finden Sie hier zum Download.
http://www.tourismuspresse.at/redirect/OEHV19

Bildtext: I love Lehre - die Teilnehmer der Lehrlings-Akademie wissen, warum

Das Bild finden Sie hier zum Download.
http://www.tourismuspresse.at/redirect/OEHV20

Bildtext: Ludwig Spanbauer (Mitte), der im Romantikhotel Im Weissen Rössl, St. Wolfgang, zum Restaurantfachmann ausgebildet wird, freut sich über ein Stipendium von Römerquelle (Coca-Cola HBC Austria GmbH).

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.oehv.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Margot Leitner
Koordinatorin der Lehrlings-Akademie
ÖHV Touristik Service GmbH
Tel.: +43 (0)1 533 09 52-41
E-Mail: presse@oehv.at
www.oehv.at/lehrlingsakademie

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0004 2013-11-06/13:46