Tourismus und Freizeit / Hotellerie / IT / Online / Reisen / Veranstaltung

Google Adwords Training für Touristiker - neue Termine

Innsbruck (TP/OTS) - Nachdem das erste Training gemeinsam mit Google so positives Echo hervorgerufen hat, sind jetzt Termine in ganz Österreich geplant. Die Trainings richten sich sowohl an Online Verantwortliche in Hotels, Destinationen, Reiseveranstalter und Agenturen.

Mehr aus den Kampagnen herausholen

Ob man will oder nicht, Google hat sich als effizientester Kanal für die Neukundengewinnung entwickelt, nirgendwo sonst kann man gezielt Gäste ansprechen und Anfragen generieren. Google Adwords bietet viele Möglichkeiten und darum sind die Einstellungen, die im Konto gemacht werden entscheidend für Erfolg oder Misserfolg einer Kampagne. Ziel des Trainings ist es daher, optimale Kampagnen gestalten zu können, die mehr Anfragen und Buchungen bringen und somit die Kosten pro Anfrage/Buchung reduzieren.

Inhalte des Trainings:

  • Google Adwords richtig bedienen
  • Die richtigen Keywords für touristische Kampagnen verwenden
  • Anzeigentexte so formulieren, dass Sie den Gast ansprechen
  • Reporting und Analyse für die Kampagnen erstellen
  • Vorbereitung auf die Zertifizierung
  • Benchmarkdaten von touristischen online Kampagnen

Trainer:
Matthias Grundböck (OMP Group)

Nächster Termin:
25. Und 26. Juni Stegersbach
Alle weiteren Termine in den Regionen finden Sie auf der Webseite www.omp-group.at

Weitere Informationen zum Training finden sind auch unter www.omp-group.at.

Über die OMP Group

Die OMP Group hat sich der ständigen Verbesserung der Effizienz aller online Aktivitäten verschrieben, dabei steht OMP für Online Marketing Performance. Die OMP Group bietet umfassende Beratung im Bereich von Webseiten, online Marketing Kampagnen und online CRM Aktivitäten. Dabei steht eine umfassende Analyse der Userdaten am Beginn, um danach die entsprechenden Maßnahmen ableiten zu können. Die OMP hat ihren Sitz in Innsbruck und setzt sich aus langjährigen Praktikern zusammen.

Rückfragen & Kontakt:

OMP Group

Pressekontakt:
Matthias Grundböck
Tel.: +43 512 31 90 49
matthias.grundboeck@omp-group.at
www.omp-group.at

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0001 2014-06-05/09:21