Tourismus und Freizeit / Reisen / Sport / Medien / Veranstaltung / Steiermark

Internationale Journalisten treten in die Pedale

Von 3. bis 7. September 2014 findet im Thermenland Steiermark die 15. Rad- WM der Journalisten statt

Großwilfersdorf (TP/OTS) - Anfang September steht das Thermenland Steiermark ganz im Zeichen des Radsports. Drei Bewerbe stehen bei der 15. Rad-WM der Journalisten - die nach den Regeln des Internationalen Radsport-Weltverbandes UCI abgehalten werden - auf dem Programm. Den Anfang macht das Sprintrennen am 4. Sept. in Bad Gleichenberg. Das Einzelzeitfahren von Bad Blumau nach Bad Waltersdorf findet am 5. Sept. statt und das große Straßenrennen geht am 6. Sept. auf einem Rundkurs im Raum Bad Radkersburg über die Bühne. Es werden rund 100 Teilnehmer aus ca. 15 verschiedenen Nationen erwartet. Zwischen den Wettkämpfen bietet sich für die Journalisten bei diversen Genussradelfahrten die Chance die Region mit allen touristischen Highlights kennenzulernen.

Tolles Rahmenprogramm für Zuschauer

Begleitet von einem ansprechenden Rahmenprogramm mit regionaler Kulinarik und Live-Musik, lohnt es sich auch als Zuschauer bei einem der Bewerbe dabei zu sein und die Journalisten kräftig anzufeuern!

Alle Infos & Anmeldungen auf: www.thermenland.at

Detailprogramm der Renntage:

4. September 2014: Sprintrennen, 300m in Bad Gleichenberg
Start: 13:00 Uhr
Rennende: ca. 16:00 Uhr
Siegerehrung: ca. 17:00 Uhr am Hauptplatz in Bad Gleichenberg, mit Live Musik und kulinarischen Schmankerln

5. September 2014: Einzelzeitfahren, 18,9 km von Bad Blumau - Bad Waltersdorf
Start ab 13:00 Uhr - Rogner Therme Bad Blumau bzw. 14:30 Uhr in Hainersdorf (Kat. M4, M5 & Frauen)
Zielankunft: ca. 13:30 - 16:00 Uhr in Bad Waltersdorf
Siegerehrung: ca. 16:15 Uhr in Bad Waltersdorf am Kirchenvorplatz mit Dorfheurigen und Live Musik

6. September 2014: Straßenrennen, 84 km in Bad Radkersburg
Start: ab 13:00 Uhr - Langgasse/Hauptplatz Bad Radkersburg Zielankunft: ab ca. 14:30 Uhr - Langgasse/Hauptplatz
Siegerehrung: ca. 16:30 Uhr am Hauptplatz vor dem Rathaus mit Dämmerschoppen der Stadtkapelle Bad Radkersburg

Rückfragen & Kontakt:

Thermenland Steiermark
Harald Wohnhas
0660 76 76 960
office@wohnhas.at
www.thermenland.at

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0002 2014-08-27/09:30