Kultur / Musik / Theater / Veranstaltung / Tourismus und Freizeit

Weltpremiere: DIE ROSE DES KAISERS Ensemble Oper@Tee

Operette in zwei Akten von Paul Hertel, Regie: Gernot Kranner

Wien/Niederösterreich (OTS) - Presse-Vor-Premiere : 15. März 2019 um 19:30 im „Theater Arche“, Münzwardeingasse 2, 1060 Wien. Anmeldung für Presse- und Medienvertreter unter 0664/4871 618 oder office@wieneroperette.at.

Uraufführung : 16. März um 19:00 im Kulturzentrum Marchfeld (KUMST ) 2231 Strasshof (NÖ), Immervollstrasse 6 , weitere Vorstellungen am 17.(17h) , 23.(19h) und 24.(17h) März 2019

Karten unter: 0664/4871 618 oder per Internet

https://www.wieneroperette.at/repertoire/wiener-operette/

Über das Stück

Das Libretto von Leopold Deitelbaum ist rasant, im Stil einer Broadway Musical Comedy der 1940er Jahre geschrieben. Ernste Themen wie Flucht, Eifersucht, Überlebenskampf, Liebe in schwieriger Zeit, werden auf unterhaltsame Art in Szene gesetzt. Ein verschwundener Koffer voller Schmuck und musikalischer Kostbarkeiten, sowie das Geheimnis einer im Verborgenen blühenden, kaiserlichen Rose liefern den Rahmen für diese turbulente Komödie. Die neue Operette „Die Rose des Kaisers“ erfreut mit einem bunten Melodienstrauß, schwungvollen Tanzeinlagen und witzigen Dialogen voll Charme und Poesie.

Cast: Anete Liepina, Alice Waginger, Ellen Halikiopoulos, Robert Herzl, Thomas Reisinger, Hans-Jörg Gaugelhofer, Branimir Agovi, Max Sahliger.

Choreografie: Christina Piringer

Oper@Tee Festivalorchester, musikalische Leitung: Maximilian Schamschula

Intendanz: Alice Waginger

Weitere Veranstaltungshinweise
Spielplan des Ensembles Oper@Tee

Rückfragen & Kontakt:

MMag.Alice Waginger
Tel: 0664/4871 618
office@wieneroperette.at

https://www.wieneroperette.at/repertoire/wiener-operette/rose-des-kaisers/

Rückfragen zum Stück: Paul Hertel
http://www.paulhertel.at/

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0002 2019-03-06/09:30