Kultur / Kunst / Familie / Museen / Freizeit

BELVEDERE: Mittelalter.Kunst.Spectaculum im Kammergarten

Im Mittelpunkt des zweitägigen Festivals: die Mittelaltersammlung des Museums

Wien (OTS) - Am 19. und 20. Oktober, jeweils von 10 bis 18 Uhr, lädt das Belvedere alle großen und kleinen Mittelalterfans zum Mittelalter.Kunst.Spectaculum ein. Begleitet von Rittern, Tändlern, Tanz und Musik werden in einem vielfältigen Programm für die ganze Familie die berühmten Schätze des Prunkstalls vorgestellt. Eintritt und Programm sind an beiden Tagen kostenlos!

Im Prunkstall des Unteren Belvedere befindet sich eine der bedeutendsten Sammlungen der Kunst jener Epoche in Österreich: Rund 150 Meisterwerke geben ein authentisches Bild künstlerischen Schaffens von der Romanik bis zum Beginn der Neuzeit.

Das Programm macht die Zeit von damals hautnah erlebbar: Die Gruppe zeitenTANZ zeigt mittelalterliche Tänze, RHIANNON spielt Musik in bester Spielmannstradition, und die Fechtgruppe KLINGENSPIEL führt Kampftechniken dieser Ära vor. Das Stationenspiel bringt das Mittelalter den Jüngsten näher: Ritterhelme oder feine Hauben selbst basteln, sich im Fotocorner in Kostümen fotografieren lassen oder im Parcours rund um Burgfräulein, Ritter und Künstler knifflige Fragen lösen.

Spezialführungen durch die Sammlungsräume erzählen anhand der kostbaren Altar-Tafelbilder aus dem Bestand des Belvedere Geschichten zur Geschichte: von Rot-weiß-roten Drachentötern, Denkbildern des Mittelalters oder der Farbenproduktion in Glut und Feuer.

Kuratorin Veronika Pirker-Aurenhammer präsentiert die berühmten Fürstenfiguren des Wiener Stephansdoms, die während des Umbaus des Wien Museums in den Ausstellungsräumen des Prunkstalls zu sehen sind.

Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen erfolgt vor Ort an den Info-Desks im Kassenraum und im Groteskensaal des Unteren Belvedere.

Nähere Informationen finden Sie HIER.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Galerie Belvedere
Mag. Alexandra Guth
Pressereferentin Belvedere
+43 1 79 557-177
presse@belvedere.at
www.belvedere.at

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0006 2019-10-08/10:32