Tourismuswirtschaft / Tourismus und Freizeit / Steiermark / Veranstaltung / Hotellerie

Tourismus: Neue Strategien für die Zukunft

Besucherrekord: Mehr als 350 Gäste beim fünften “Tourismusdialog” der Region Schladming-Dachstein / Spannender Vortrags- und Diskussionsabend mit renommierten Experten

Salzburg (OTS) - Der Tourismus ist global stetigen und tiefgreifenden Veränderungen unterworfen, umso wichtiger gestaltet sich für die Verantwortlichen der Branche ein weit nach vorne gerichteter Blick in die Zukunft. Unter dem Titel “Destination 2030: Gibt es ein Erfolgsrezept für die Zukunft?” diskutierten gestern hochkarätige Experten mögliche Strategien und notwendige Maßnahmen im Rahmen des “Tourismusdialogs”, den die Urlaubsregion Schladming-Dachstein heuer zum fünften Mal organisiert hat. Knapp 350 touristische Stakeholder der Region Schladming-Dachstein folgten der Einladung in den Congress Schladming >>

>> Pressetext & FOTOS: www.pressefach.info/schladming-dachstein

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Mathias Schattleitner, +43/(0)3687/23310, presse@schladming-dachstein.at

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0001 2019-10-09/09:06