Tourismus und Freizeit / Tourismuswirtschaft / Freizeit / Spiele / Urlaub

„Hol Sie raus!“

Die Bad Waltersdorfer Wadlchallenge ist online und sorgt in den Sozialen Medien für Aufsehen!

In unseren beiden Thermen sowie den vielen Sport- und Freizeitbetrieben sehen wir ständig die „Wadl“ unserer Gäste in unterschiedlichsten Ausprägungen und Farbtönen. Aus einer internen Diskussion mit Augenzwinkern über das Wadl-Idealbild ist daraufhin die Idee dieser Challenge entstanden.
Mag. (FH) Jörg Pfeifer

Bad Waltersdorf (OTS) - Mit der #WADLCHALLENGE geht die 2-Thermenregion Bad Waltersdorf einen außergewöhnlichen Weg, um auf die umfassenden Bewegungsangebote der Region aufmerksam zu machen.

Wahre Wadl – Prachtexemplare in allen möglichen Formen finden sich derzeit auf den gängigen sozialen Plattformen. Grund dafür ist ein Aufruf des Tourismusverband Bad Waltersdorf, der im Rahmen der Bad Waltersdorfer Wadlchallenge das originellste Wadl-Posting sucht.

Wie es dazu kam, erklärt Tourismus-GF Jörg Pfeifer: „In unseren beiden Thermen sowie den vielen Sport- und Freizeitbetrieben sehen wir ständig die „Wadl“ unserer Gäste in unterschiedlichsten Ausprägungen und Farbtönen. Aus einer internen Diskussion mit Augenzwinkern über das Wadl-Idealbild ist daraufhin die Idee dieser Challenge entstanden.“

Rasante Verbreitung im deutschsprachigen Raum

War es anfangs mehr ein Spaß unter Bekannten, beteiligten sich nach und nach immer mehr Menschen an der Wadlchallenge. Originelle Beiträge von Gästen und Sportlern bis hin zu Vereinen und Musikkapellen finden sich unter dem Hashtag #wadlchallenge.

Die Challenge selbst ist schnell erklärt: Einfach einen kreativen Beitrag (Foto/Video) mit den Hashtags #badwaltersdorf und #wadlchallenge auf Facebook, Instagram oder TikTok hochladen und mindestens drei Freunde nominieren. Diese sollen innerhalb von 48 Stunden dasselbe tun.

Beitrag posten und den € 1000,- Urlaub gewinnen

Auf die enorme Resonanz reagiert der Tourismusverband Bad Waltersdorf mit einem zusätzlichen Mehrwert. Der originellste Beitrag wird mit einem Urlaub in der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf im Wert von € 1.000,- belohnt, weiters verlost die Region im Juni zehn Thermentage unter allen Teilnehmenden. Alle Informationen unter www.badwaltersdorf.com/wadlchallenge.

Bade deine Wade

Genügend Möglichkeiten, um seinen Waden etwas Gutes zu tun finden sich in der Heiltherme und der H2O-Hotel-Therme sowie den Thermalwasserlandschaften der Bad Waltersdorfer Hotels. Schließlich wirkt das mineralstoffreiche Thermalwasser nachweislich positiv auf Muskeln und Bindegewebe. Die Aktivierung kann neben den Wander- Lauf- und Radstrecken auch auf unkonventionelle Weise erfolgen. Der größte Waldseilgarten Europas, ein Blasrohrparcour inmitten eines blühenden Obstgartens oder der 18-Loch Golfplatz uvm. eignen sich hervorragend dafür.

HOL SIE RAUS
Bade deine Wade und gewinne € 1.000
Jetzt mitmachen

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Bad Waltersdorf
Heidi Schlögl
Marketing
03333 3150
heidi.schloegl@badwaltersdorf.com
www.badwaltersdorf.com

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0001 2021-05-26/08:14