Schweiz / Hotellerie / Tourismus und Freizeit / Urlaub / Reisen

Neue Hotels in der Schweiz: Sechs Unterkünfte für jede Bucket List 2022

In der Schweiz gibt es neue Hotels, die Urlaubern im Jahr 2022 Freude bereiten: mit Designermöbeln, atemberaubenden Panoramen, atypischen Zimmern oder innovativer Technologie.

Wien/Zürich (OTS) - Hier ist eine Liste mit sechs neuartigen Unterkünften, die es wert sind, sowohl im Winter als auch im Sommer besucht zu werden.

Eringer Hotel, Hérémence (Wallis)

Das Ende Dezember 2021 eröffnete Eringer Hotel bezieht die Landschaft mit ein, um seinen Gästen einen authentischen Aufenthalt zu bieten. Hochwertige Materialien und ein geringer CO2-Fußabdruck des Gebäudes sorgen für erholsamen Urlaub mit gutem Gewissen. So stammt zum Beispiel das Thermalwasser aus nahe gelegenen Quellen und wird turbiniert, um die Energie für den gesamten Komplex zu erzeugen. Das Hotel bietet ein gepflegtes Design, das sowohl modern als auch alpenländisch ist, und verfügt über 70 Zimmer mit großen Fenstern und einem atemberaubenden Blick auf die umliegenden Berge. https://de.eringerhotel.ch

Peanut Lodge & Winstub, Val d’Illiez (Wallis)

Im Herzen des Dorfes Val d’Illiez verleiht seit Dezember 2021 der Betrieb eines neuen Hotels einem historischen und komplett renovierten Gebäude frisches Leben. Die Peanut Lodge & Winstub wendet sich an ein bergbegeistertes Publikum, das Sommerwanderungen genauso liebt wie Winterabenteuer im glitzernden Tiefschnee. Die 14 atypischen Zimmer auf zwei Etagen sind dem Inneren von Berghütten und Wohnwagen nachempfunden und bieten jeglichen Komfort. Im Erdgeschoss servieren die Gastgeber im Restaurant Winstub Gerichte zum Teilen, und im Carnotzet im Untergeschoss wartet eine einzigartige Indoor-Pétanque-Bahn auf die Gäste. https://peanutlodge.com/en/

Victoria Hotel & Residence, Villars (Waadtland)

Das 4-Sterne Victoria Hotel & Residence in Villars wurde am 17. Dezember 2021 eröffnet. Es liegt inmitten einer spektakulären Bergkulisse mit atemberaubendem Blick auf das Mont-Blanc-Massiv, die Dents-du-Midi und den Grand Muveran und bietet ein ansprechendes Design zwischen Eleganz und Minimalismus. Es zeichnet sich durch ein starkes Engagement für einen umweltfreundlichen Tourismus aus sowie durch ein Angebot, das Kreativität und Komfort vereint. Das Hotel verfügt über 150 Zimmer, zwei Restaurants, eine Bar, einen Entspannungs- und Wellnessbereich mit Hallenbad sowie mehrere flexibel gestaltbare Arbeitsbereiche. www.villarsvictoria.ch

Hotel des Horlogers, Le Brassus (Waadtland)

Nach der Eröffnung des Musée Atelier im Juni 2020 wird die legendäre Schweizer Uhrenmanufakturgruppe Audemars Piguet im März 2022 ein 4-Sterne-Hotel eröffnen. In Form eines Z gebaut, wird es etwa fünfzig Zimmer und Suiten, Konferenzräume, mehrere Restaurants, eine Bar, eine Café-Lounge und einen Wellnessbereich umfassen. Dank der Schrägdächer gelangen die Gäste direkt ins Grüne oder auf die Langlaufloipe. Das Hotel verbindet Geschichte und Moderne und wird neben dem Museum an der Stelle des ehemaligen Hotels des Horlogers stehen. Es ist das einzige seiner Art im Tal und wird sowohl Geschäfts- als auch Freizeitgäste an die Ufer des romantischen Lac de Joux locken. https://cche.ch/de/Projekte/hotel-des-horlogers/

Das Morgen, Vitznau (Luzern-Vierwaldstättersee)

„Das Morgen“ am Fuß der Rigi ist eingebettet in die idyllische Berglandschaft der Zentralschweiz. Es ist das erste Neuro Campus Hotel weltweit, eine Kombination von Innovation und Forschung in den Bereichen Kulinarik und Musik. Das mehrstöckige Gebäude von „Das Morgen“ hat 54 Zimmer, mehrere Restaurantzonen, eine Markthalle und passgenaue Angebote für ganz unterschiedliche Gästegruppen: vom Hotelgast über Seminarbesucher und Studierende bis hin zu Musizierenden. Smarte Technologie steht im Mittelpunkt des Konzepts: Die Buchung, das Einchecken, die Zimmereinstellungen wie das Licht werden direkt über eine App aktiviert. Der Komplex wird im März 2022 seine Türen öffnen. www.dasmorgen.ch/de/hotel/

Six Senses Resort, Crans-Montana (Wallis)

Der Komplex „Six Senses“, bestehend aus 47 Suiten und 17 Residenzwohnungen, besticht durch seinen hellen und gemütlichen Stil. Mit Blick auf das Dorf und direkt neben den Skiliften gelegen, ist das Hotel auch nur einen Katzensprung von den lebhaften Straßen von Crans-Montana entfernt. Das neue Luxushotel bietet seinen Gästen ein 2000 Quadratmeter großes Spa, zwei Restaurants und eine Lounge-Bar. Das Motto lautet: Nur Exzellenz. Six Senses zeigt sein Engagement für Innovationen im Bereich der Nachhaltigkeit durch sein „Earth Lab“, ein Programm, das lokalen Gemeinschaften zugutekommt und den Umweltschutz fördert. https://cransmontana-residences.com/

Rückfragen & Kontakt:

Schweiz Tourismus
Urs Weber
Market Manager Österreich
+43 (0)1 513 26 40 11
urs.weber@switzerland.com
MySwitzerland.com

***TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT***

TPT0002 2022-01-12/10:05