Wirtschaftskammer Österreich

vorige Seite Seite 1 von 28 nächste Seite

WKÖ-Reisebranche zu Ende von 3-G bei Einreise: Wichtiger Erfolg für den Tourismus

WKÖ-Kadanka: "Unsere Forderung wurde endlich gehört und wird umgesetzt"

Hörl: „Österreichs Seilbahnen kehren Schritt für Schritt auf einen stabilen Kurs zurück!“

Steigende Nachfrage zeugt für WKÖ-Fachverband von hoher Attraktivität – Umsatzminus reduziert sich deutlich

WKÖ-Tourismus: Ukraine-Krise gefährdet den Aufschwung im Tourismus

Zahlreiche Branchenvertreter:innen appellieren: Gezielte Entlastung notwendig – Politik muss Teuerungswelle abfedern

WKÖ Gastronomie und Hotellerie begrüßen Aufstockung der Saisonstarthilfe um 30 Mio. Euro

Kraus-Winkler und Pulker: Beihilfe muss nun bei allen Saisonbetrieben ankommen

WKÖ-Spitze: „Lockerungen für Handel und Tourismus sind richtige Entscheidung - weitere konkrete Schritte notwendig“

Für die Wirtschaftskammer ist die Ausdehnung der Sperrstunde ein Muss, das Ende der 2G-Kontrollen alternativlos

WKÖ-Seeber: Mit Susanne Kraus-Winkler wird Top-Expertin Tourismus-Staatssekretärin

WKÖ-Obfrau des Fachverbandes Hotellerie übernimmt Regierungsagenden für Tourismus

Tourismus-Staatsmeisterschaften „JuniorSkills 2022“: Beste Lehrlinge im Tourismus gekürt

Staatsmeistertitel gehen an Lisa-Marie Spörk (Rezeption), Magdalena Abfalter (Service) und Diana Tiefenbacher (Küche) – Bestes Bundesland: Steiermark

Seilbahnen-Chef Hörl: „Bildungsminister setzt mit Förderung mehrtägiger Schulveranstaltungen richtiges Zeichen“

Gerade in einer schwierigen Zeit sind Zusammenhalt und gemeinsame Erlebnisse wichtig – finanzielle Hilfe erleichtert Durchführung von Schulskikursen

Verkürzung des Grünen Passes führt zu weiteren Stornierungen von ausländischen Gästen

WKÖ-Kraus-Winkler: Gäste dürfen ab morgen zwar einreisen, dann aber nicht einchecken

WKÖ-Tourismus fordert Ende der Corona-Sperrstunde

Pulker, Seeber und Kraus-Winkler: Nach angekündigtem Lockdown-Ende für Ungeimpfte und Inkrafttreten der Impfpflicht bedarf es nun dringend Lockerungen für die Branchen

Reisebranche fordert sofortige Aufhebung der 3-G-Regelung bei Einreise nach Österreich

Kadanka und Kraus-Winkler: 3-G-Regel schafft Wettbewerbsnachteile für Reisebüros und Hotellerie - Keine sachliche Begründung für eine derartige harte Maßnahme

WKÖ-Seeber begrüßt Verlängerung der Stammsaisonierregelung und Verbesserungen bei RWR–Karte

Unkomplizierte und rasche Abwicklung der Anträge notwendig

Tourismusbranche: Bei Lockerung der Corona-Maßnahmen zählt jeder Tag

Corona-Regelungs-Irrgarten muss Ende haben; Sperrstunden- und Veranstaltungsregeln ehestmöglich lockern

Tourismusbranchen sehen Lockerungen als „wichtige und richtige Schritte“

WKÖ-Bundessparte Tourismus sowie die Fachverbände Hotellerie, Gastronomie und Reisebüros begrüßen Ausdehnung der Sperrstunde - weitere Erleichterungen nötig

Hörl: „Verkürzte Gültigkeit des Grünen Passes löst massive Hürden bei Ticketkontrolle aus!“

Dringender Aufruf an Gäste, die Registrierung und Aktualisierung auf den jeweiligen Online-Plattformen rechtzeitig vorzunehmen

vorige Seite nächste Seite