Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien

Arige-SWV Wien begrüßt die Gutschein-Aktion von Bürgermeister Ludwig

Wiens Stadtregierung hilft der Gastronomie mit rascher finanzieller Unterstützung statt Pseudo-Steuerzuckerl zu verteilen

AVISO – Wirtschaftsparlament: Mit über 100 Sesseln gegen die unfaire Wahlordnungsreform – Film- & Fotomöglichkeit

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien kritisiert Änderung der Wahlordnung zu Lasten von Wirtshäusern und Beisln

SWV Wien: Wiener Gastronomie braucht keine Pseudo-Steuerzuckerln sondern sofortige finanzielle Unterstützung

SWV-Wien-Präsident Strobl kritisiert Hilfspaket als total verfehlt und fordert effiziente und praktikable Lösungen für Gastronomie und Kaffeehausbetriebe.

100 Sessel vor der Wirtschaftskammer Wien – Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien protestiert gegen unfaire Reform

Tourismusbetriebe verlieren Sitze im Wirtschaftsparlament Wien – SWV Wien prüft Klage und startet Online-Petition "Beisln statt Banken"