BM für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie

vorige Seite Seite 1 von 2 nächste Seite

Staatssekretär Brunner: Schiffsverkehr auf der Donau wieder uneingeschränkt möglich

Donauschleusen nach Hochwasser geöffnet – Staatssekretär zuständig für Hochwasserschutz an der Donau – Phase 3 des Donauhochwasserschutzes startet 2022

AVISO: Montag, 28.6. - 09:00 Uhr: Pressekonferenz "Reisefreiheit & Luftfahrtgesetze bringen Aufwind für Luftfahrt"

Nach der Corona-Krise startet die Luftfahrtbranche wieder durch.

Mit der 3-G-Regel zurück in Reisebusse und Ausflugsschiffe

Öffnungsverordnung bringt Erleichterungen für Busunternehmen –Gruppenreisen künftig wieder möglich

Staatssekretär Brunner: Russland genehmigt AUA-Flug

Es ist im österreichischen und russischen Interesse, dass alle Flüge nach und über Russland problemlos durchgeführt werden

AVISO: Donnerstag, 27.5. - 09:30 Uhr: Pressekonferenz "Fliegen aus der Krise – nachhaltig und sicher"

Die Corona-Pandemie hat die Luftfahrt hart getroffen.

AVISO – MO, 19. Juli, 10:30 Uhr, Pressefrühstück mit Gewessler, Karmasin und Höbarth: Klimaschutz im Tourismus

Aktuelle Umfrage und Special Report zu „Tourismus und Klimawandel“ und Best-Practise-Beispiele

AVISO: Freitag, 18.6. - 10:00 Uhr: Pressekonferenz "Starkes Comeback der Reisefreiheit gesichert"

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Flugverkehr auf heimischen Flughäfen massiv eingebrochen.

AVISO: Freitag, 11.6. - 11:00 Uhr: Pressekonferenz "Aufwind für Österreichs Luftfahrt"

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Flugverkehr auf heimischen Flughäfen massiv eingebrochen. Neue Luftfahrtgesetze sichern die Flughafenentgelte und erhöhen die Sicherheit der Luftfahrt.

BMK & Austro Control: Mit gutem Gewissen den Urlaub genießen

Fliegen aus der Krise: nachhaltig und sicher – 10 konkrete Klimaschutzmaßnahmen – Flugverkehr nimmt Fahrt auf

Staatssekretär Brunner: Der Grüne Eintrittspass wird zum Grünen Reisepass

EU-Einigung bringt Reisefreiheit und Sicherheit

Staatssekretär Brunner: Neue Luftfahrtgesetze sichern Finanzierung der österreichischen Flughäfen

Novellen zum Luftfahrtgesetz und Flughafenentgeltegesetz im Bundesrat beschlossen – Errichtung von Solar- und Photovoltaik-Anlagen erleichtert – Lärmschutz wird verbessert

Staatssekretär Brunner: 35 Millionen Euro für Flughafen Salzburg

Finanzierung der österreichischen Flughäfen gesichert – Öffnungsschritte ermöglichen endlich wieder Urlaub in und ab Salzburg

Staatssekretär Brunner: Weitere Erleichterungen bei der Reisefreiheit

Reisen ins Ausland wird für Österreicher noch leichter möglich – Mit dem Grünen Pass bekommen wir unsere Grundfreiheiten zurück

Staatssekretär Brunner: Grüner Pass von Nationalrat beschlossen

Grundfreiheiten zurückbekommen – Der Grüne Eintrittspass wird zum Grünen Reisepass

Staatssekretär Brunner: „Impfen & Testen für ein Abheben der Luftfahrt“

Im Rahmen des Luftfahrtgipfels wurden Möglichkeiten und Maßnahmen zur Unterstützung für die heimische Luftfahrtbranche besprochen

vorige Seite nächste Seite