Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

vorige Seite Seite 1 von 16 nächste Seite

Kaiserin Elisabeth, Maria Theresia und Maximilian1 wieder näherkommen

Nach dem Lockdown öffnet die Hofburg Innsbruck wieder für Besucherinnen und Besucher

Schramböck: Österreich in klarer Top-Position im E-Government-Ländervergleich

eGovernment Monitor 2018: Österreich bei Nutzung digitaler Amtswege deutlich vor Deutschland und der Schweiz - Im Schnitt dreieinhalb elektronische Amtswege pro Jahr

Schramböck/Köstinger: Tourismus digital stärken

BMDW startet mit FFG Qualifizierungsoffensive mit Schwerpunkt „Digitalisierung in der Tourismuswirtschaft“

BMWFW: Tagung „Tourismus als Partner für lebenswerte Regionen“ anlässlich des Welttourismustags 2017

Trilaterale Tagung in Wien - „Sustainable Tourism - a Tool for Development”

AVISO: Pressekonferenz zum Tourismusstandort Österreich mit Bundesminister Mahrer

Aktuelle Themen und Präsentation der Digitalisierungsstrategie für den Tourismus

Eine außergewöhnliche Badesaison geht zu Ende – Saisonschluss im Bundesbad Alte Donau

Am Sonntag, den 27. September, geht die diesjährige Badesaison im Bundesbad Alte Donau zu Ende.

Korrigierte Neufassung der OTS 112 von 20.6.2018: Schramböck: Pauschalreise-Verordnung bringt Erleichterungen für Tourismus

Verordnung geht heute in Begutachtung - Aufbau eines gleitenden Absicherungssystems geplant

Mahrer: Rekordsommer für Österreichs Tourismus

Gästerekord im Sommer - Optimismus für den Winter

Bild zu Mahrer: Tourismus-Standort stärken und neue Chancen nutzen

Mahrer: Tourismus-Standort stärken und neue Chancen nutzen

Digitalisierungsstrategie soll Branche zukunftsfit machen - Bürokratie abbauen und Mehrwertsteuer senken

Mahrer: Erfreuliche Halbzeitbilanz deutet auf starke Sommersaison hin

Sommerurlaub in Österreich im Trend - 12 Millionen Gäste und bestes Zwischenergebnis seit 1992

Köstinger und Schramböck warnen vor wirtschaftlichen Folgen steigender Infektionszahlen

„Reisewarnung der Schweiz ist ein Alarmsignal für Wirtschaft und Tourismus“

Schramböck: Pauschalreise-Verordnung bringt Erleichterungen für Tourismus

Verordnung geht heute in Begutachtung - Aufbau eines gleitenden Absicherungssystems geplant

Alpenweiter Tourismus-Mobilitätstag - innovativ und nachhaltig mobil in Tourismusregionen

Zahlreiche Expertinnen und Experten aus sieben Alpenländern tauschten sich beim Tourismus-Mobilitätstag in Werfenweng über nachhaltige Mobilitätslösungen in Tourismusdestinationen aus.

Erinnerung: Pressekonferenz zum Tourismusstandort Österreich mit Bundesminister Mahrer

Aktuelle Themen und Präsentation der Digitalisierungsstrategie für den Tourismus

Expo 2020: Österreich Teilnahme in Dubai

Internationale ideale Plattform für österreichische Firmen

vorige Seite nächste Seite