China Matters

China Matters veröffentlicht Kurzvideo "11 Gründe, warum ich mich in Beijing verliebt habe": US-amerikanische Vloggerin schildert ihre Sicht auf Chinas Hauptstadt

Von der reichen Kultur und Geschichte bis hin zum bequemen und bereichernden Lebensstil ist Beijing in den Augen der US-Amerikanerin BeeRose, die seit drei Jahren in China lebt, ein attraktiver Ort.

China Matters berichtet: Was FAST nach Guizhou gebracht hat (VIDEO)

China Matters veröffentlicht eine Talkshow-Serie über die Entwicklung der südwestchinesischen Provinz Guizhou.

"China Matters" veröffentlicht die Kurzvideoserie "Zusammen in Beijing" über die bevorstehenden Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing und das Frühlingsfest (VIDEO)

Das bevorstehende chinesische Neujahresfest (Frühlingsfest), Chinas größtes Familienfest, wird dieses Jahr zur gleichen Zeit wie die Olympischen Winterspiele 2022 in Beijing stattfinden, da die …

China Matters präsentiert das Video "Tweed Run im Rhythmus von Beijing" - stilvolles Radfahren in Chinas Hauptstadt (VIDEO)

Radfahren ist mehr als nur die Teilnahme an intensiven Rennen oder der Weg zur Arbeit über verstopfte Straßen.

China Matters berichtet: Wie ist ein altes chinesisches Dorf durch Kunst neu gemalt? (VIDEO)

Das Dorf Gejia liegt in einer abgelegenen Bergregion von Ningbo in der ostchinesischen Provinz Zhejiang und hat eine Geschichte von mehr als 1.300 Jahren.

China Matters documents the Revival of 3500-year-old Springs in Jinan (VIDEO)

In Jinan, capital of northeastern China's Shandong province, hundreds of springs gurgle in the city. Springs here are not only a tourist attraction, but also a source of daily drinking water for the locals.

China Matters berichtet: Wie die Verkehrsinfrastruktur eine hochwertige Entwicklung der Provinz Guizhou Chinas fördern kann (VIDEO)

China Matters veröffentlicht eine Talkshow-Serie über die Entwicklung der südwestchinesischen Provinz Guizhou.

China Matters nimmt Sie mit in das Skigebiet in Guizhou China

Im feuchten und schwülen Südchina, wo Schnee kaum zu sehen ist, sieht niemand Wintersport als eine Haushaltsaktivität an.