Österreich gilt als sicherstes Reiseland

wien. 71,6 Prozent der Österreicher halten das eigene Land für das sicherste Reiseziel, das geht aus einer Umfrage der Allianz-Versicherung hervor. Dementsprechend sei das Inland mit rund 3,1 Millionen Reisen pro Jahr die beliebteste Destination heimischer Touristen. Gute Noten in Sachen Sicherheit geben die Österreicher darüber hinaus Deutschland und Kroatien, noch vor Spanien, Italien oder Griechenland. Mehr als 90 Prozent der Reisenden informieren sich über die aktuelle Sicherheitslage ihrer Destination, für 77,6 Prozent ist dieser Aspekt sogar eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl des Reiselandes.