Bergwelt Tirol - Miteinander Erleben

Das Programm "Bergwelt Tirol - Miteinander Erleben" will Wege für eine naturnahe und konfliktfreie Nutzung des alpinen Raums aufzeigen. Der Schlüssel zum Erfolg des Programms ist die enge und konstruktive Zusammenarbeit des Landes Tirol, der Tirol Werbung, des Österreichischen Alpenvereins, der Landwirtschaftskammer, der Sparte Transport und Verkehr der Wirtschaftskammer Tirol, des

Tiroler Jägerverbands und der Bergrettung Tirol.

Um dem stark steigenden Trend des Pistentourengehens gerecht zu werden und Nutzungskonflikte zu vermeiden, haben sich mit der Saison 2021/22 bereits 14 Skigebiete im Tiroler Pistentourenmodell "Sicher & Fair" zusammengefunden. Sie haben in Summe 35 Aufstiegsrouten entwickelt

und beschildert: Axamer Lizum, Hochfügen, Hochzeiger, Innsbruck-Patscherkofel, Kitzbühel-Bichlalm, Kitzbühel-Gaisberg, Kitzbühel-Resterkogel, Kitzbühel-Schwarzkogel, Mutterer Alm, Pillersee-Buchensteinwand, Pitztaler Gletscher, Seefeld-Rosshütte, Serfaus-Fiss-Ladis und St. Johann in Tirol.

Weitere Informationen: www.bergwelt-miteinander.at