Presseaussendungen zu "Agrar"

282 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 19 nächste Seite

Bild zu Heidelbert ist die Gartenpflanze des Jahres 2021

Baumschulen starten mit Superfood in die Saison

Eine beerenstarke Superfrucht wurde von den Österreichischen Baumschulen zur Gartenpflanze des Jahres 2021 gekürt: Heidelbert.

Lebensmittel-Kennzeichnung: Entwurf von Bio-Gastronomen & IFOAM Europe umfasst alle Forderungen des Tierschutzvolksbegehrens

Art und Ort der Erzeugung von Fleisch, Milch und Eiern muss für Konsumenten leicht erkennbar sein, Gastronomie ist Bestandteil der Gemeinschaftsverpflegung

Initiative oekoreich startet außerparlamentarischen Konsultationsprozess zu Tierschutzvolksbegehren

Lebensmittelkennzeichnung, Tiertransporte & AMA-Reform: Gespräche mit 16 Expert*innen sollen Änderungsmöglichkeiten identifizieren, alle Parlamentsfraktionen eingebunden

Bild zu Regionale Qualität genießen: TVB Wilder Kaiser eröffnet „Marktplatz“

Regionale Qualität genießen: TVB Wilder Kaiser eröffnet „Marktplatz“

Wo, wann und bei wem kann ich qualitativ hochwertige Produkte aus der Region kaufen? Tourismusverband Wilder Kaiser startet Initiative mit regionalen Lebensmittelproduzent*innen

Aviso - Medientermin und Fotoaktion: Gemeinsam für den Erhalt des Schilfgürtels.

EU-Projekt für besseren Schutz und schonende Bewirtschaftung der Schilfbestände: Land Burgenland, WWF Österreich, BirdLife, Esterhazy Betriebe und reedmaX präsentieren Ergebnisse

Mountainbiken: Bundesforste fordern mehr Fairplay zu Saisonauftakt

Mehr Rücksicht und Respekt für die Umwelt – Nutzungsdruck auf Wälder enorm gestiegen – 30 Kilometer Neustrecken zu Saisonauftakt

Katastrophale Bilanz bei Fertigprodukten: Herkunft nur bei 3 Prozent der Eier erkennbar!

Ausländische Käfigeier dominieren bei 13.000 im Supermarkt angebotenen Lebensmitteln; heimische Eier zu verwenden würde kaum Mehrkosten verursachen

Bild zu Erst durch eine umfassende Herkunftskennzeichnung haben Konsumentinnen und Konsumenten eine echte Chance mitzubestimmen

"Erst durch eine umfassende Herkunftskennzeichnung haben Konsumentinnen und Konsumenten eine echte Chance mitzubestimmen"

Hannes Royer schätzt die ersten Schritte in Richtung Herkunftskennzeichnung bei Rindfleisch und Ei, warnt aber gleichzeitig davor, sich voreilig damit zufrieden zu geben

Verordnung zu Herkunftskennzeichnung bei Rindfleisch & Eiern würde gewaltigen Fortschritt zur Verhinderung von Tierleid bringen

Verpflichtende Transparenz in Gemeinschaftsverpflegung könnte zu Ende des Imports von über 600 Millionen Käfigeiern und des Exports von über 50.000 Kälbern führen

Bild zu Steirische Riedenweine im Vergleich

Steirische Riedenweine im Vergleich

Weine aus der höchsten Stufe der DAC-Pyramide als Festtagsweine – online erhältlich

Bild zu Verpflichtende Herkunftskennzeichnung als notwendige Entscheidungshilfe für Konsumentinnen und Konsumenten

Verpflichtende Herkunftskennzeichnung als notwendige Entscheidungshilfe für Konsumentinnen und Konsumenten

Land schafft Leben begrüßt weitere Schritte in Richtung Herkunftskennzeichnung

Bild zu Herkunftskennzeichnung endet nicht an der österreichischen Grenze

Herkunftskennzeichnung endet nicht an der österreichischen Grenze

Land schafft Leben fordert Transparenz auch bei importierten Produkten

Bild zu Vulcano Schinkenmanufaktur:
Online-Schinkenverkostung Saugut zum Nachschmecken

Vulcano Schinkenmanufaktur: Online-Schinkenverkostung Saugut zum Nachschmecken

Was zum Essen, was zum Trinken, ein Mann, der zeigt wie’s geht und alles frischer als frisch.

Grundlsee will seine Kleinbauern-Kultur retten

Startschuss für den Landwirtschaftspflegefonds

Lebensmittelindustrie gerät durch Lockdown zunehmend unter Druck

Koßdorff: Die Schließung von Gastronomie, Tourismus und Events bis Jänner setzt Zulieferern aus der Lebensmittelbranche massiv zu

vorige Seite nächste Seite