Presseaussendungen zu "Ankünfte"

356 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 24 nächste Seite

September: Drei Viertel weniger Nächtigungen in Wien

Wiens Nächtigungen im September lagen mit 376.000 um 75,1 % unter dem Vergleichswert aus dem Vorjahr.

Wien: Nächtigungsrückgang im August betrug 71,5%

Wiens Nächtigungen im August gingen um 71,5% auf 518.000 zurück.

ÖCC: Camping nach dem Lockdown – Juni 2020 mit rund 24 Prozent mehr Ankünften von österreichischen Gästen

Allerdings deutlich weniger ausländische Gäste – auch Herbst für Camping geeignet

Wiens Tourismus im Mai: -97,5% bei Nächtigungen

Wiens Tourismusbetriebe verzeichneten auch im Mai 2020 ein dramatisches Minus: Die Nächtigungen gingen um 97,5% auf 39.000 zurück, die Ankünfte um 98,1% auf 14.000. Von Jänner bis Mai wurden 2.603.000 …

Wiens Tourismus im April: -98,2% bei Nächtigungen

Totalausfall des Wiener Tourismus im April: Die Übernachtungen sind in diesem Monat um 98,2% auf 29.000 geschrumpft.

ÖCC: Wintercampen zuletzt mit hohen Zuwachsraten – worauf es in den kalten Monaten unbedingt zu achten gilt

Wichtiges zu Winterreifen am Campingfahrzeug, Strom- & Gasversorgung

WIFO: Tourismusanalyse Mai bis Juli 2020

Nachfrage in den ersten drei Monaten der Sommersaison auf fast die Hälfte geschrumpft

Wien: Im Juli rund drei Viertel weniger Nächtigungen als 2019

Wiens Nächtigungen im heurigen Juli gingen um 73,3% auf 443.000 zurück – damit sind die Rückgänge nicht mehr ganz so stark wie im Juni, in dem das Minus 88% betrug.

WIFO: Tourismusanalyse Wintersaison 2019/20

Massiver Nachfrageeinbruch aufgrund der COVID-19-Krise im letzten Saisondrittel

Corona und die Auswirkungen auf den Tourismus: Ein langer Weg zurück

Der Tourismusökonom- und Forscher Egon Smeral, Professor an der Privatuniversität MODUL University Vienna, über aktuelle Prognosen, die Auswirkungen auf die Wirtschaft und warum die Branche für den Weg …

WIFO: Tourismusanalyse Mai bis August 2020

Erhebliche Nachfrageeinbußen in den ersten vier Sommermonaten

PULS 24 – Pro und Contra: Peter Hacker will heuer Maskenbälle abhalten

Albertina-Direktor Klaus Albrecht Schröder hält Regierungsmaßnahmen für halbherzig, Sacher-Chef Matthias Winkler regt Winter-Schanigärten an.

WienTourismus begrüßt Neustart-Prämie des Flughafens Wien

Um Luftfahrt und heimischen Tourismus anzukurbeln, reduziert der Flughafen Wien Entgelte für Airlines und schafft Anreize, wieder mehr Sitzplatzkapazitäten anzubieten. „Nach zwei Monaten des …

Bild zu Wien: Neustart für Tourismus

Wien: Neustart für Tourismus

Hinweis: Die Pressekonferenz wird auf Twitter live übertragen: [https://twitter.com/WienInfoB2B] (https://twitter.com/WienInfoB2B)

Coronavirus: WKÖ-Tourismus begrüßt Überbrückungsfinanzierung für Betriebe

Nocker-Schwarzenbacher: Richtige Maßnahme, um klein- und mittelständisch strukturierte Branche jetzt unbürokratisch zu unterstützen

vorige Seite nächste Seite