Presseaussendungen zu "Arbeitsbedingungen"

115 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 8 nächste Seite

Neßler/Grüne: Erleichterter Arbeitsmarktzugang für Ukrainer:innen sowohl aus humanitärer als auch aus ökonomischer Sicht sinnvoll

Unbürokratischer direkter Zugang zum Arbeitsmarkt als Schlüssel für bessere Arbeitsmarktintegration und gegen den Fachkräftemangel

Bild zu Weltpremiere in Flachau/Snow Space Salzburg - erste wasserstoffbetriebene Pistenraupe

Weltpremiere in Flachau/Snow Space Salzburg - erste wasserstoffbetriebene Pistenraupe

Die Diskussion räumte mit Vorurteilen über die ökologische Verträglichkeit des Skisports auf und brachte unterschiedliche Positionen zusammen.

Paneldiskussion zum Thema Arbeitskräftemangel mit Bundesminister Kocher

Arbeits- und Wirtschaftsminister beim Europäischen Forum Alpbach

Bundesregierung beschließt kurzfristige Sofortmaßnahme zur Linderung des Personalmangels im Tourismus. Langfriste Maßnahmen geplant

Erhöhung der Saisonkontingente unterstützt bei der Bewältigung der Sommerspitze

Neßler/Koza: Reform der Rot-Weiß-Rot-Karte ist wichtiger Meilenstein

Grüne: Beseitigung von Hürden und Unsicherheiten führt zu einer Win-Win-Situation

Gewerkschaft erfreut über Tourismuszahlen: Größten Beitrag leisten die Beschäftigten

vida-Tusch: „Einerseits tolle Entwicklungen zu bejubeln, andererseits aber die Menschen bei KV-Verhandlungen mit Almosen abspeisen zu wollen, wird sich nicht ausgehen.“

Bild zu Touristischer Arbeitsmarktgipfel setzt positive Signale zur Beschäftigung

Touristischer Arbeitsmarktgipfel setzt positive Signale zur Beschäftigung

Staatssekretärin Kraus-Winkler lud Sozialpartner und Branchenvertreter/innen um gemeinsam Zukunftsstrategien für den erhöhten Arbeitskräftebedarf im Tourismus zu entwickeln

ÖHV-Appell an AK: Mitarbeit statt Branchen-Bashing

An der Verbesserung der Rahmenbedingungen mitzuwirken würde der AK besser stehen als Ausländerdebatten, so ÖHV-Präsident Veit.

Kündigungsfristen im Tourismus: OGH-Urteil für WKÖ nicht genug Rechtssicherheit?

vida-Tusch: „Wirtschaftskammer ist schlechter Verlierer. Natürlich ist das Hotel- und Gastgewerbe keine Saisonbranche – auch die WKÖ steht nicht über dem Gesetz.“

Bild zu Ruefa Reisekompass 2022: Höchste Zeit für Auszeit!

Ruefa Reisekompass 2022: Höchste Zeit für Auszeit!

Auch wenn der Start mit der Omikron-Welle und dem unfassbaren Krieg in der Ukraine komplett anders als erhofft ausgefallen ist – die Reiselust und Hoffnung auf ein gutes Reisejahr 2022 ist definitiv da.

Bild zu Montafon: illwerke vkw übergeben Keycard an Falkensteiner -
Falkensteiner Hotel Montafon feierlich eröffnet

Montafon: illwerke vkw übergeben Keycard an Falkensteiner - Falkensteiner Hotel Montafon feierlich eröffnet

Welcome home!

Immer arbeiten, kurzfristig einspringen: Tourismus als Arbeitsumgebung nicht attraktiv genug

vida-Tusch: AK untermauert mit Online-Umfrage Gewerkschaftsforderung nach umgehender Verbesserung der Arbeitsbedingungen

Saisonierkontingent erhöht: Verhöhnung für Arbeitsuchende in Österreich

vida-Tusch: „Bessere Arbeitsbedingungen, statt ständigen Schielens auf ausländische Billig-Arbeitskräfte – Regierung als Steigbügelhalter der Wirtschaft.“

Gewerkschaft gratuliert Neo-Hotelier-Obmann Spreitzhofer zu neuer Funktion

vida-Tusch: „Stillstand hinsichtlich verbesserter Arbeitsbedingungen im Tourismus beenden!“

Gastronomie/Tourismus: Gewerkschaft begrüßt späte Einsicht von WKÖ-Pulker

vida-Tusch: „Unsere Vorschläge für bessere Arbeitsbedingungen liegen am Tisch: Werden Wirtschaftskammer bei KV-Verhandlungen beim Wort nehmen“

vorige Seite nächste Seite