Presseaussendungen zu "Arbeitslosigkeit"

108 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 8 nächste Seite

SWV WIEN: EPU und KMU müssen Versagen der Bundesregierung ausbaden.

Es braucht eine volle Entschädigung der betroffenen Branchen und deren Wertschöpfungsketten

ÖHV zu WIFO-Tourismusprognose: Jetzt handeln!

Angesichts des Umsatzrückgangs um 32% und herber Verluste in Herbst und Winter muss rasch gehandelt werden, um Arbeitsplätze zu retten, warnt ÖHV-Generalsekretär Gratzer.

Branchensolidarität in Kurzarbeits-Debatte: ÖHV steht voll und ganz hinter Gastronomie-Kollegen

Vorzeigegastronom nur ein Beispiel für flächendeckende berechtigte Kritik an Corona-Bürokratie.

Gewerkschaft vida fordert Staatshilfe für Tourismus, wenn es nicht weiter Arbeitslose geben soll

vida-Tusch: „Um Menschen wieder in Beschäftigung zu bringen und dort zu halten, braucht es finanzielle Hilfe für touristische Betriebe“

Freie Unternehmerverbände: Liquidität sicherstellen, mit WKÖ-Rücklagen zahlungsunfähige Betriebe retten

Sofortige Ausschüttung von 1,4 Mrd. Euro WKO-Rücklagen soll Anstieg der Arbeitslosigkeit bremsen

Heinisch-Hosek: Frauenarmut verhindern!

Frauen sind durch die Corona-Krise doppelt und dreifach belastet.

NEU: Weitere 50 Mio. Euro Wiener Corona-Hilfe

Massive Hilfe für Arbeitsmarkt, Betriebe, Tourismus, Clubs und Gastronomie / Damit bereits 400 Mio. Euro zur Verfügung gestellt

ÖHV: Deutschlands 130-Mrd.-Konjunkturpaket rasch auf Österreich umlegen

Die aktuelle Befragung von 650 KMU österreichweit zeigt den Bedarf auf, Lohn- und Umsatzsteuersenkungen als Herzstück.

AUA muss dem Standort Wien erhalten bleiben

Thomas Rasch und Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB-Fraktion AK-Wien) fordern eine staatliche Rettung der Airline über die ÖBAG mit Unterstützung der Industrie und der Wirtschaftskammer

Patient „Wirtschaft“: Mit rascher Liquidität nächsten Rekordanstieg bei Arbeitslosen verhindern

ÖHV (Wien): Die Politik muss aus den Fehlern bei der Kurzarbeit lernen, mit dem Notfallfonds rasch Liquidität in den Blutkreislauf der Wirtschaft pumpen

FPÖ – Wurm: Wir müssen unsere Gastronomie und Hotellerie jetzt retten!

Sperrstundenvorverlegung muss aufgehoben und Einnahmenausfälle kompensiert werden

PULS 24 – Pro und Contra: Peter Hacker will heuer Maskenbälle abhalten

Albertina-Direktor Klaus Albrecht Schröder hält Regierungsmaßnahmen für halbherzig, Sacher-Chef Matthias Winkler regt Winter-Schanigärten an.

Freie Arbeitgeberverbände: Umsätze und Investitionen gehen stark zurück, Hilfsmaßnahmen kommen nicht an

Große Standort-Umfrage zu Corona-Schäden und Hilfspaketen

Wirtschaftsbundobmann Hörl dankt Tourismusministerin für Klarstellung zu Anschober-Verordnung

Die gestern – quasi in letzter Sekunde – erlassene Verordnung des Gesundheitsministers in der ein Lock-Down bis Ende Juni prolongiert wird, hatte in zahlreichen Wirtschaftssektoren für Verwirrung und …

LAbg. Gerber: Das einzige Unzumutbare sind Arbeitslose in Wien, die in Tirol gebraucht werden!

Maßnahmen gegen Fachkräftemangel im Tourismus gefordert: Verdreifachung Saisonierkontingent, Stärkung überregionale Vermittlung von Arbeitskräften & Vereinfachung der RWR-Karte

vorige Seite nächste Seite