Presseaussendungen zu "Arbeitsmarkt"

571 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 39 nächste Seite

Karfreitag: Handel, Tourismus und Industrie aber auch Handwerk und Gewerbe teilweise massiv betroffen

Deutliche Mehrkosten für Betriebe zu erwarten –Kompensationen bei Lohnnebenkosten steht im Vordergrund Deutliche Mehrkosten für Betriebe zu erwarten –Kompensationen bei Lohnnebenkosten steht im …

Mit Schwung ins weltweit einzigartige Eislaufvergnügen – der 24. Wiener Eistraum ist eröffnet!

Beeindruckend, funkelnd, glitzernd, spiegelglatt und auf zwei spektakulären Ebenen – so präsentierte sich heute der 24. Wiener Eistraum.

„Best Employer Destination"© – Attraktive Lebensräume für Mitarbeiter schaffen

Fachkräftemangel, hohe Mitarbeiterfluktuation und somit kurzfristiges Improvisieren bereitet vielen Tourismusdestinationen derzeit Kopfzerbrechen.

MODUL University Vienna Start-up Hub

Mit einzigartiger Unterstützung zur Marktreife

Tourismus: Region Schladming-Dachstein setzt Zeichen im Kampf gegen Arbeitskräftemangel

Strategische Entwicklung der Initiative „Attraktive Tourismusjobs“ / Enge Vernetzung aller touristischen Betriebe, Kooperation mit Schulen, AMS, WIFI und weiteren Institutionen

Karfreitag: Tourismus warnt vor untragbarer Belastung durch EuGH-Urteil

WKÖ-Nocker-Schwarzenbacher: Mehrbelastung würde für viele Betriebe zunehmend Schließzeit und dann auch endgültige Sperrzeit bedeuten

Umfrage: Österreicher sagen Ja zu Qualitätstourismus

Rahmenbedingungen für Arbeitsmarkt und Investitionen sind entscheidend, so ÖHV-Präsidentin Reitterer.

Bild zu Kreuzfahrtschiff für Großbritannien

MEYER WERFT Vorreiter bei LNG (FOTO)

Vielfältige Jobangebote - Ab 2019 drei Kreuzfahrtschiffe pro Jahr

Bild zu Präsentation gemeinsame Charta für Arbeiten im Tourismus

Gemeinsame Charta für Arbeiten im Tourismus

In der Region Wilder Kaiser positionieren sich engagierte Unternehmer aus dem Tourismus nun gemeinsam als attraktive Arbeitgeber.

LRin Zoller-Frischauf & NR Hörl: Regionalisierung Mangelberufsliste ist richtige Antwort auf aktuelle Arbeitsmarktsituation!

Kontrollierte Zuwanderung von Fachkräften aus dem Ausland essentiell

Plan T: Tourismus als Vorreiter der Standortpolitik

Arbeit, Digitalisierung und Steuer sind entscheidende Hebel für den gesamten Standort. Der Plan T könnte die Weichen dafür stellen.

Michaela Reitterer und Team von ÖHV-Generalversammlung einstimmig bestätigt

Breite Zustimmung für das Programm der wiedergewählten ÖHV-Präsidentin. Der Fokus: Arbeitsmarkt, Steuern & Digitalisierung

Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Deutschland hat die Nase vorn

ÖHV-Präsidentin Reitterer fordert Flexibilität und zeitgerechte Adaptierung für österreichische Regelungen, um nicht ins Hintertreffen zu geraten.

Offener Brief an Vizekanzler Strache: Arbeitsbedingungen im Tourismus verbessern, nicht Mangelberufslisten erweitern!

vida-Tusch: „Branche sollte sich endlich fragen, warum sie kein Personal findet“

Regionalisierung der Mangelberufsliste rettet Arbeitsplätze

Nach der Überarbeitung der Lehrberufe wird eine weitere ÖHV-Forderung umgesetzt. Das sichert Arbeitsplätze in Tourismusregionen.

vorige Seite nächste Seite