Presseaussendungen zu "Bundesregierung"

598 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 40 nächste Seite

Erfreuliche Halbzeitbilanz beim Kultursommer Wien 2021

Staatssekretär Brunner: Schiffsverkehr auf der Donau wieder uneingeschränkt möglich

Donauschleusen nach Hochwasser geöffnet – Staatssekretär zuständig für Hochwasserschutz an der Donau – Phase 3 des Donauhochwasserschutzes startet 2022

Staatssekretär Brunner: Neue Luftfahrtgesetze sichern Finanzierung der österreichischen Flughäfen

Novellen zum Luftfahrtgesetz und Flughafenentgeltegesetz im Bundesrat beschlossen – Errichtung von Solar- und Photovoltaik-Anlagen erleichtert – Lärmschutz wird verbessert

17 Millionen Euro für den Restart: Die Kampagnen der Österreich Werbung 2021

Mit dem Slogan „Auf Dich wartet ein guter Sommer“ wirbt die Österreich Werbung auf den ausländischen Nahmärkten. Separate Kampagnen stützen den Städtetourismus und die Tagungsbranche.

FPÖ-Angerer: Absage der Wiesenmärkte ist existenzbedrohend für regionale Wirtschaft!

Marktfieranten und Schausteller stehen vor dem Ruin – Massiver Schaden für Gastronomiebetriebe – Sofortige Abschaffung der 3-G-Regel notwendig

TIROLER TAGESZEITUNG, Leitartikel: "Bangen um die nächste Saison", Ausgabe vom 26. Juli 2021 von Anita Heubacher.

Der Sommer ist die Zeit, wo für den Wintertourismus gebaut wird.

FW-Schnell zu Nachtgastro-Bashing: Die Geimpften sind das größte Risiko

Neue 2G-Regel zerstört die Nachtgastronomie und bringt nichts zur Infektionsvermeidung

FW-Schnell: ‚Disco-Cluster‘ ist Fake-News, um künstliche Panik zu schüren

Betreffender Gast wurde erst eine Woche später positiv getestet und hat beim Besuch die 3G erfüllt

Nepp: Mit Sabotage der Lockerungsverordnung fügt Ludwig Wien einen enormen Schaden zu

Boykott der Lockerungen völlig überzogen und undurchdacht

ÖHV begrüßt weitere Öffnungsschritte mit 1.Juli

3G-Regelung wichtig für Mitarbeiter in den heißen Sommermonaten, der Wegfall von Mindestabstand und Sperrstunde als Schritt zu mehr Wirtschaftlichkeit.

SWV – Löffler/Psichos: Interviewschnellschüsse des Fachverbandsobmann sind entbehrlich

Mario Pulkers Privatmeinung ist nicht die Meinung der österreichischen Tourismus- und Freizeitbetriebe.

FW-Schnell: Die Nachtgastro ist nicht der Sündenbock für die Unfähigkeit der Regierung

Bundesregierung will mit 1G offenbar eine Impfpflicht für alle durchpressen

Köstinger: Anträge für 10 Mio. Euro Veranstalter-Schutzschirm ab sofort möglich

Förderhöhe von 2 Mio. Euro auf 10 Mio. Euro pro Veranstalter erhöht – Anträge bei ÖHT bis Ende Oktober 2021 möglich

Bild zu Was nicht um 65% reduziert werden sollte

Österreichs Unternehmen für ambitioniertes Klimaschutzgesetz

Zahlreiche Unternehmen fordern zusammen mit Protect Our Winters Austria ein ambitioniertes Klimaschutzgesetz #65by2030

VGT übergibt Tierschutzminister Mückstein Petition mit 16.220 Stimmen für den Wolf

Begleitet von Mag. Christian Pichler vom WWF und Dr. Hans Frey von der AG Wildtiere wurden von VGT-Obmann DDr. Martin Balluch Argumente für Wolfsschutz präsentiert

vorige Seite nächste Seite