Presseaussendungen zu "Energiequellen"

94 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 7 nächste Seite

Bild zu Gletscherbahnen Kaprun AG setzt auf HVO-Kraftstoff

Gletscherbahnen Kaprun AG setzt auf HVO-Kraftstoff

Fossilfreier Diesel soll CO2-Emission von Pistengeräten um 90 Prozent reduzieren

LEBENSART: Siegel drauf – alles gut?

Das Nachhaltigkeitsmagazin LEBENSART hat sich durch den Dschungel der Gütesiegel gekämpft.

Bild zu ONLINE-PK - Von Alpenvereinshütten das Energiesparen lernen

REMINDER: ONLINE-PK - Von Alpenvereinshütten das Energiesparen lernen

Immer schon nachhaltig: Der Österreichische Alpenverein betreibt seine 231 Hütten mit dem ehrgeizigen Ziel, diese zu vorbildlichen Beherbergungsstätten im Hinblick auf eine ökologische und …

Bild zu Die Planai unter (Sonnen)Strom

Die Planai unter (Sonnen)Strom

Die Planai-Hochwurzen-Bahnen und die Energie Steiermark realisieren Photovoltaik-Projekt am Dach der Hauptseilbahn Talstation

Energie Steiermark und Enery bauen 50.000 m² Photovoltaikpark als Grün-Turbo für heimische Industrie. Erster Kunde: Lenzing AG

PPA-Projekt im weststeirischen Frauental mit Signalwirkung: 20-Jahres-Liefervertrag mit Industrie-Konzern unterzeichnet. Baustart erfolgt noch im Herbst.

Bild zu Weltpremiere in Flachau/Snow Space Salzburg - erste wasserstoffbetriebene Pistenraupe

Weltpremiere in Flachau/Snow Space Salzburg - erste wasserstoffbetriebene Pistenraupe

Die Diskussion räumte mit Vorurteilen über die ökologische Verträglichkeit des Skisports auf und brachte unterschiedliche Positionen zusammen.

Bild zu Öko-Rekord für Salzburger Wellnesshotel Tauernhof: 85 Prozent CO2-Einsparung in nur einem Jahr

Öko-Rekord für Salzburger Wellnesshotel Tauernhof: 85 Prozent CO2-Einsparung in nur einem Jahr

Eines der ökologischsten Hotels in Österreich: 550 Tonnen CO2 konnte das Wellnesshotel Tauernhof im Salzburger Großarl durch neu gesetzte Umwelt- und Klimamaßnahmen einsparen.

Bild zu ONLINE-PK: Von Alpenvereinshütten das Energiesparen lernen

ONLINE-PK: Von Alpenvereinshütten das Energiesparen lernen

Immer schon nachhaltig: Der Österreichische Alpenverein betreibt seine 231 Hütten mit dem ehrgeizigen Ziel, diese zu vorbildlichen Beherbergungsstätten im Hinblick auf eine ökologische und nachhaltige …

Bild zu Österreichs Grünstromerzeuger Enery expandiert in Rumänien mit weiteren fünf Solarparks

Österreichs Grünstromerzeuger Enery expandiert in Rumänien mit weiteren fünf Solarparks

Mit dem Erwerb von fünf weiteren Solarparks steigt Enery zu einem der führenden Grünstromerzeuger in Rumänien auf.

Bild zu Der österreichische Grünstromerzeuger Enery steigt in Rumänien in Wind- und Wasserkraft ein

Der österreichische Grünstromerzeuger Enery steigt in Rumänien in Wind- und Wasserkraft ein

Mit dem Erwerb des Portfolios Transeastern in Rumänien steigt Enery nicht nur in einen besonders dynamischen Markt ein, sondern diversifiziert damit auch sein Grünstromangebot.

Bild zu ZELL AM SEE-KAPRUN MIT UNWTO NACHHALTIGKEITSSIEGEL "BEST TOURISM VILLAGES BY UNWTO" AUSGEZEICHNET.

Zell am See-Kaprun mit UNWTO Nachhaltigkeitssiegel "Best Tourism Villages by UNWTO" ausgezeichnet

Weltweit wurden 32 ausgewählte Tourismusdestinationen mit starkem Nachhaltigkeitsfokus ausgezeichnet. Von über 57 Ländern zählt Zell am See-Kaprun zu den Preisträgern.

Bild zu Voisthalerhütte

Was wir von Alpenvereinshütten über das Energiesparen lernen können

Vorbilder in Sachen Nachhaltigkeit: Begehrtes Umweltgütesiegel an Zellerhütte und Voisthalerhütte vergeben

Bild zu Tourismus präsentiert Fakten zum Energieverbrauch

Tourismus präsentiert Fakten zum Energieverbrauch

Staatssekretärin Kraus-Winkler: Für den Tourismus ist verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen „Gebot der Stunde“

Bild zu Geschichten der Nachhaltigkeit am Kitzsteinhorn

Geschichten der Nachhaltigkeit am Kitzsteinhorn

Das digitale Magazin der Gletscherbahnen Kaprun AG

Bild zu Österreichs Grünstromerzeuger Enery erhält Zuschlag für große Solarprojekte in Estland

Österreichs Grünstromerzeuger Enery erhält Zuschlag für große Solarprojekte in Estland

Grünstromerzeuger Enery geht in Estland bei einer Auktion für Erneuerbare Energien als größter Gewinner hervor. Das könnte für Österreichs Energiewende Vorbildwirkung haben.

vorige Seite nächste Seite