Presseaussendungen zu "Katastrophen"

45 Aussendungen
vorige Seite Seite 3 von 3 nächste Seite

Tourismus mit Sommersaison recht zufrieden

WKÖ-Schenner: Optimismus siegt - Die Katastrophen-Propheten sollen sich bitte ein bisschen schämen

Pionier in Sachen Umweltschutz

ROGNER BAD BLUMAU Steiermark - Robert Rogner sen

Mit Riesenschritten zurück zur Normalität

Die Verkehrswege sind auch in den vom Hochwasser hauptsächlich betroffenen Tiroler Gebieten wieder so intakt, dass all jene Gäste, die ihre Urlaubsorte verlassen wollen, dies auch können.

Spendengelder für Flutopfer an Außenministerin übergeben

Im Rahmen des Europaforums 2005 in Lech am Arlberg überreichten Bürgermeister Ludwig Muxel und Tourismusdirektor Gerhard Walter einen Scheck in Höhe von 80.000 Euro an Außenministerin Dr. Ursula …

Großer Besucherandrang bei der neuen Ausstellung "die lawine" in Galtür

Sensible Dokumentation im Alpinarium Galtür wurde am Wochenende feierlich eröffnet

Bild zu Expertendiskussion ortet fehlende Lobby für Tourismus in Österreich

Expertendiskussion ortet fehlende Lobby für Tourismus in Österreich

Diskussionsrunde zum Thema "Ist Schnee das Einzige, das dem Tourismus in Tirol fehlt?" - Medien-Analyse zeigt Kulturthemen als Vorreiter touristischer Berichterstattung.

"Tiroler Bauernstandl" übergibt Spende an Rotes Kreuz Tirol

Die Tiroler Bauernstandl AG - seit 20 Jahren eine im gesamten deutschen Sprachraum bestens etablierte kulinarische Visitenkarte Tirols - zeigt Herz.

Hochwasser in Tirol

LH Herwig van Staa: "Tiroler Tourismus-Infrastruktur - bis auf jene in den vom Hochwasser betroffenen Regionen - voll intakt"

Begegnungen am Berg

Alpinarium Galtür erörtert künftigen Umgang mit Restrisiko im alpinen Raum

Alpinarium Galtür: Die Ausstellung "die Lawine" wird eröffnet

Der österreichische Verteidigungsminister Günther Platter und Tirols Landeshauptmann Herwig van Staa eröffnen heute, Freitag, 18. Juni 2004, um 16 Uhr eine sensible Dokumentation über das …

Bild zu Charity Golf & Dinner in Schladming: Hoteliers und Prinzessin helfen helfen

Charity Golf & Dinner in Schladming: Hoteliers und Prinzessin helfen helfen

Dinner & Golf in Schladming für einen guten Zweck: Mit dem Charity Projekt Global Family Life Resort soll mit tatkräftiger Unterstützung namhafter Hoteliers und Prominenz, wie Prinzessin Sissy zu …

2. Konferenz europäischer Regionen des IRE am 21. August 2006 in Salzburg

150 Teilnehmer aus 27 Staaten Europas bei der größten Konferenz zum Thema "Tourismus und Regionen in Europa"

Erreichbarkeit Tirols normalisiert sich

Die Verkehrssituation hat sich nach den Überflutungen in Tirol beruhigt, Reisende und Urlauber können ihre Tiroler Feriendomizile weitgehend ohne Probleme erreichen.

Alpinarium-Ausstellung "die lawine" lockte in einem Monat 10.000 Besucher nach Galtür

Gäste aus Öberosterreich waren die 10.000sten Besucher - aufgrund des erfreulichen Publikumsinteresses weitet das Alpinarium Galtür die Öffnungszeiten aus - Besucher können ab sofort an sieben Tagen in …

"die Lawine" - Ausstellung im Alpinarium Galtür vom 19. Juni 2004 bis 30. Jänner 2005

Knapp über fünf Jahre sind seit dem Unglück vom 23. Februar 1999 vergangen, die Spuren der Lawine sind in Galtür längst beseitigt, dennoch sind die Erinnerungen im Ort immer präsent geblieben.

vorige Seite nächste Seite