Presseaussendungen zu "Klima"

383 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 26 nächste Seite

Klimawandel: Mehr als 5 Millionen Euro fließen ab sofort in Maßnahmen

Regionale Herausforderungen – regionale Lösungen

Bild zu HySnowGroomer: Multifunktionales Wasserstoff-Pistenraupenkonzept zur Ökologisierung des Wintertourismus

HySnowGroomer: Multifunktionales Wasserstoff-Pistenraupenkonzept zur Ökologisierung des Wintertourismus

Österreichisches Konsortium entwickelt in der Umgebung des Green Energy Centers Europe in Innsbruck seit Juni 2019 ein multifunktionales Wasserstoff-Pistenraupenkonzept.

Wie nachhaltig ist unsere Tourismuspolitik?

Networking des Travel Industry Club am 26.2.2020 im Hotel Palais Hansen Kempinksi

Bild zu Martin Selmayr im ersten Nightjet nach Brüssel an Bord

EU-Kommission: ÖBB-Weichenstellung für Nachtzug nach Brüssel unterstützt europäischen Grünen Deal

Martin Selmayr, Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich, ist bei Nightjet-Premiere an Bord: "Es ist höchste Eisenbahn für Klimaschutz."

Neuer Uni-Bericht: Gletscher im Projektgebiet Pitztal-Ötztal könnten schon in 30 Jahren Geschichte sein

Nur etwa ein Drittel des heutigen Gletschervolumens ist bis 2050 noch zu retten – WWF fordert Schutz für Naturerbe statt Verbauung für Massentourismus

Gletscherbericht des Alpenvereins – Einladung zur digitalen Video-Präsentation

Aktuell appelliert der Alpenverein dazu, auf Aktivitäten in den Bergen zu verzichten.

Bild zu MÄRZLESE statt Eiswein am Weingut WEINRIEDER

Der Klimawandel machts möglich: MÄRZLESE statt Eiswein

Premiere am Weingut WEINRIEDER: Erstmal konnte der Winzer Anfang März ernten

Bild zu Gschwindl nimmt erste Hybrid-Linienbusse für die Wiener Linien mit Abbiege-Assistent in Betrieb

Gschwindl nimmt erste Hybrid-Linienbusse für die Wiener Linien mit Abbiege-Assistent in Betrieb

Seit Jahresbeginn hat das Busunternehmen Gschwindl die ersten Mercedes-Benz Citaro Hybrid Stadtbusse mit Abbiegeassistent im Einsatz. Positive Bilanz nach dem ersten Einsatzmonat.

Abberaumung der mündlichen Verhandlung: Alpenvereine sehen sich in Kritik zum Projekt Pitztal-Ötztal bestätigt

Auf Antrag der Skigebietsbetreiber wurde die für 22. bis 24. Januar vorgesehene Verhandlung zum Projekt „Schigebietserweiterung und -zusammenschluss Pitztal-Ötztal“ von der UVP-Behörde …

Tiroler Tageszeitung, Leitartikel, Ausgabe vom 7. Jänner 2020. Von MARIO ZENHÄUSERN. "Politik und Tourismus unter Zugzwang".

Das klare Nein der Tirolerinnen und Tiroler zur Liftehe Pitztal-Ötztal belegt den tiefen Riss zwischen jenen, die direkt von den Gästen profitieren, und jenen, die unter den von ihnen mitverursachten …

Bild zu Blühendes Österreich: Wie das Coronavirus den Naturschutz und den Umweltbildungsbereich in die Krise stürzt

Blühendes Österreich: Wie das Coronavirus den Naturschutz und den Umweltbildungsbereich in die Krise stürzt

Trostspender für viele Menschen inmitten der Krise ist die Natur. Doch genau jene Personen, die uns diese näherbringen, sind von existenzbedrohenden Einnahmeverlusten betroffen.

Bild zu Faktum 1/2020 – Harte Zeiten brechen an

FaktuM 1/2020 – Harte Zeiten brechen an

Voilà: Die druckfrische Ausgabe von FaktuM ist da - das Fachmagazin für Touristiker, mit spannenden und topaktuellen Informationen aus der Branche.

Vana: „ÖBB-Nachtzug nach Brüssel unterstützt Klimaschutz und europäischen Green Deal“

Umweltfreundlicher Schienenverkehr darf nicht gegenüber Luft- und Straßenverkehr benachteiligt bleiben

Bild zu Ruefa Reisekompass 2020

Ruefa Reisekompass 2020: Reisefreudigkeit auf Rekordniveau

Die Vorzeichen für das Reisejahr 2020 sind überaus positiv: Laut Ruefa Reisekompass 2020 planen 90 Prozent der Österreicher im neuen Jahr zu verreisen.

Regierungsprogramm: Positive Nachrichten für den Tourismus

Reisenzahn: Es fehlt aber in vielen Fällen noch die Konkretisierung

vorige Seite nächste Seite