Presseaussendungen zu "Kv-Verhandlungen"

9 Aussendungen

Gewerkschaft vida: Arbeitgeber befeuern Fachkräftemangel im Tourismus

vida-Tusch: „Wirtschaft setzt Auftakt der KV-Verhandlungen komplett in den Sand“

Bundes-Kollektivvertragsverhandlungen im Hotel- und Gastgewerbe abgebrochen

WKÖ-Sprecher Hinterleitner und Ennemoser: "Gewerkschaft zieht bei KV-Modernisierung und notweniger Anpassungen im Rahmenrecht nicht mit"

Hotel- und Gastgewerbe: Keine Bewegung bei neuerlichen KV-Verhandlungen

Gewerkschaften vida und GPA lehnen weiteres Arbeitgeberangebot ab - WKÖ-Verhandlungsführer: "Überzogene Forderung gefährdet Arbeitsplätze"

ÖHV an Gewerkschaft: Schluss mit dem Bashing, packt an!

Das Tourismus-Bashing der Gewerkschaft vida soll von der fehlenden Problemlösungskompetenz ablenken.

ÖHV-Veit zu AK-Pichler: Lohnnebenkosten senken statt fremdenfeindlicher Falschaussagen!

Pichler beleidigt Mitglieder, die nicht austreten können

Hotel- und Gastgewerbe: KV-Verhandlungen nicht durch realitätsfremde Forderungen gefährden!

WKÖ ruft Verhandlungspartner zu mehr Sachlichkeit auf - Verunglimpfungen schaden Tourismusstandort und gefährden Arbeitsplätze

WKÖ-Gastronomie und Hotellerie: Grünes Licht für Fortsetzung der KV-Verhandlungen auf Bundesländerebene

WKÖ-Branchensprecher Hinterleitner und Ennemoser: "Weiterführung der Lohn- und Gehaltsverhandlungen in den Bundesländern eröffnet neue Möglichkeiten"

Tourismus KV-Verhandlungen: Erhöhungen um bis zu 9,5% für Tirol ausgeschlossen

Tirol kann Erhöhungen zum 1. Dezember nicht zustimmen. FGO Josef Hackl (WK) empfiehlt freiwillige Lohnanpassung und bietet Gewerkschaft weitere Gespräche auf Tiroler Ebene an

KV-Verhandlungen im Hotel- und Gastgewerbe unterbrochen

vida: Angebot der Arbeitgeber ist nicht mehr als ein Almosen