Presseaussendungen zu "Lohnnebenkosten"

127 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 9 nächste Seite

Prodinger: Mitarbeiterbeteiligungen der Nutzen aus Steuerreform

Steuerreform begünstigt Mitarbeiterbeteiligung in der Hotellerie!

Wenn der AMS-Chef die Kunden mobbt

Statt Hilfe bei der Suche nach Lehrlingen gibt es für die Branche mit den meisten offenen Stellen Spott vom AMS: ein Schlag ins Gesicht vieler Ausbilder

Rücknahme der USt-Erhöhung im Ministerrat: 180°-Kehrtwende von Belastungs- zur Entlastungspolitik

ÖHV-Präsidentin Reitterer begrüßt rasche Umsetzung und bedauert die – freilich irrelevante – Reaktion der SPÖ.

Freiheitliche Wirtschaft: Rücknahme der Umsatzsteuer im Tourismus ist ein Muss!

BO Krenn: Bekenntnis der Regierung dazu ist erfreulich!

Gastronomie begrüßt Regierungsübereinkommen

WKÖ-Pulker: „Branche hat endlich den Stellenwert, den sie verdient!“

Karfreitag: Handel, Tourismus und Industrie aber auch Handwerk und Gewerbe teilweise massiv betroffen

Deutliche Mehrkosten für Betriebe zu erwarten –Kompensationen bei Lohnnebenkosten steht im Vordergrund Deutliche Mehrkosten für Betriebe zu erwarten –Kompensationen bei Lohnnebenkosten steht im …

Jobgipfel: Pragmatische Lösungen das Um und Auf

Die Arbeitgeber im Qualitätstourismus wollen mehr Praxisbezug, Fokus auf Jobmotoren und Mitarbeiter entlasten. Die Branche links liegen zu lassen wäre ein Fehler.

NEOS: Fehlerbehebung bei Mehrwertsteuer auf Nächtigungen lange überfällig

Schellhorn: "Neben der Rücknahme der Mehrwertsteuererhöhung brauchen wir endlich mutige Strukturreformen, um dem Tourismus die bestmöglichen Perspektiven zu ermöglichen"

Bild zu Antrittsbesuch von BMin Elisabeth Köstinger bei LH Platter

Antrittsbesuch von BMin Elisabeth Köstinger bei LH Platter

Bundesregierung stellt Absenkung Umsatzsteuersatzes für Übernachtungen mit Beginn der kommenden Wintersaison in Aussicht

Tourismus an Regierung neu: Standort stärken, USt und AfA reparieren, Lohnnebenkosten senken!

ÖHV-Reitterer fordert aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen und diese zu korrigieren. Das Resultat: eine Win-win-Situation für Standort und Arbeitsmarkt.

Bild zu Planung und Controlling: Neues Fachbuch setzt Standards für Tourismusbetriebe

Planung und Controlling: Neues Fachbuch setzt Standards für Tourismusbetriebe

Trotz laufend neuer Rekordzahlen bei Gästeankünften und Nächtigungen sieht sich der heimische Tourismus mit einem massiven Problem konfrontiert: Die Schere zwischen steigenden Kosten und Erlösen pro …

Bild zu Langjährige Forderung der Wirtschaft endlich umgesetzt - Österreich bekommt flexible Arbeitszeiten

Langjährige Forderung der Wirtschaft endlich umgesetzt - Österreich bekommt flexible Arbeitszeiten

Ab 1. September 2018 wird die österreichische Wirtschaft endlich aus dem engen Korsett des Arbeitszeitgesetzes befreit. „Mit den vom Nationalrat beschlossenen Änderungen des Arbeitszeitgesetzes wurde …

Bild zu Region Wörthersee - Der (digitale) Leuchtturm im Kärntner Tourismus

Region Wörthersee - Der (digitale) Leuchtturm im Kärntner Tourismus

Mit drei innovativen Lösungsansätzen stellt sich die Region Wörthersee den wachsenden Herausforderungen, die künftig auf jede Tourismusdestination zukommen werden.

Regionale Mangelberufsliste: Kritik geht an Realität der Mitarbeiter vorbei

Sichern und Schaffen von Arbeitsplätzen muss Priorität haben, so ÖHV-Generalsekretär Gratzer

Nationalrat: Teure Kündigungsfristen, arme Lehrlinge

Statt die Kosten für Arbeit zu senken, sollen Kündigungsfristen verlängert werden – und damit Arbeitsplätze vernichtet. Der Wegfall der Internatskosten bringt erwünschte Entlastung.

vorige Seite nächste Seite