Presseaussendungen zu "Lohnnebenkosten"

130 Aussendungen
vorige Seite Seite 9 von 9 nächste Seite

Hotellerie: Mehr Geld für gleich viel Arbeit

Merkliche Steigerungen für Fach- und Hilfskräfte in allen Bereichen

Energieabgabenvergütung: ÖHV geht bis zum EuGH

Regierung wiederholt ihre Fehler: EU hat Streichung für Dienstleister schon einmal aufgehoben

Österreich braucht Tourismusoffensive

ÖHV: Kräfte fokussieren, sichern und mobilisieren

Neuer Kollektivvertrag für Musiker ab 01. Mai 2004

Der Veranstalterverband Österreich hat mit der Gewerkschaft Kunst Medien Freie Berufe, Sektion Musiker einen neuen Kollektivvertrag für Musiker verhandelt.

Gut integriert, gut gefördert: Menschen mit Behinderung im Hotel. ÖHV unterstützt Kampagne "Meine Chance - Ihr Nutzen"

Mitarbeiterauswahl ist Chefsache.

Schenner: "Rot-weiß-rote Tourismuswirtschaft meistert die Krise"

"Guter Saisonverlauf mit Abstrichen" - Erhebung zur Stimmungslage im Tourismus: Österreich zeigt sich zweigeteilt, Zufriedenheit im Westen größer als im Osten

PARTEIEN AUF DEM PRÜFSTAND DER HOTELLERIE

- ÖHV-Umfrage: Tourismus braucht Steuerentlastung und Flexibilisierung - Die Politik will u.a. bei Lohnnebenkosten ansetzen

Vermögenssteuer existenzbedrohend für Tourismus

Steuern auf Arbeit UND Vermögen nicht verkraftbar

ÖHV zur Steuerreform 2010: Steueranreize zur Senkung von CO2-Emissionen

ÖHV will höhere Netto-Löhne für Mitarbeiter

ÖW: Erfolg durch Internationalisierung

Volle Unterstürzung durch BM Bartenstein

vorige Seite nächste Seite