Presseaussendungen zu "Luftfahrt"

237 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 16 nächste Seite

Martin Horvath als Fachverbandsobmann wiedergewählt

Der Mischendorfer Unternehmer Martin Horvath wurde erneut zum Bundesobmann des Fachverbandes Autobus, Luftfahrt und Schifffahrt gewählt.

Verunsicherung beenden, Betriebe retten, Arbeitsplätze schützen

Urlaubsland Österreich ist kein Seuchengebiet!

Bild zu Eröffnung Office Park 4

Flughafen Wien setzt Wachstumsimpulse in der Corona-Krise: Neuer Office Park 4 für rund 2.500 Arbeitsplätze geht in Betrieb

Mit der heutigen Schlüsselübergabe haben die ersten Mieter ihre Büros bereits in der 26.000m2 großen neuen Arbeitswelt in der Airport City Vienna bezogen, der Office Park 4 bietet Raum für rund 2.500 …

ÖAMTC: Zeitspiel der Airlines – viele verweigern Rückerstattung nach annullierten Flügen

Reisende warten oft monatelang auf ihr Geld – Mobilitätsclub fordert rasche Rückzahlung

WienTourismus begrüßt Neustart-Prämie des Flughafens Wien

Um Luftfahrt und heimischen Tourismus anzukurbeln, reduziert der Flughafen Wien Entgelte für Airlines und schafft Anreize, wieder mehr Sitzplatzkapazitäten anzubieten. „Nach zwei Monaten des …

Bild zu Österreichischer Infrastrukturreport 2021: Flughafen Wien sichern und ausbauen

Österreichischer Infrastrukturreport 2021: Flughafen Wien sichern und ausbauen

61 Prozent der heimischen Manager für mehr Kapazitäten an Flughäfen und verbesserte Anbindungen – Ofner: Luftfahrt als Standortfaktor stärken

Bild zu Fluglinien zahlen stornierte Flugtickets nur schleppend zurück

Fluglinien zahlen stornierte Flugtickets nur schleppend zurück

Fluggesellschaften nutzen Verbraucher weiterhin massiv aus, indem sie Ticketpreise gar nicht, oder sehr verzögert zurückzahlen. Gesetzlich vorgeschrieben wären sieben Tage.

Krenn: Tourismus wird mit Covid19 leben müssen – dafür braucht es eine Neubewertung der Maßnahmen.

UT: Schwere des Krankheitsverlaufs und nicht Zahl der Neuinfektionen soll das künftige Bewertungskriterium sein

Taten statt Ankündigungen: Austrian-Rückzahlungen an Reisebüros jetzt schnell abwickeln!

Rundruf unter Reisebüros zeigt unverändert dringlichen Handlungsbedarf

TUI nimmt als erster Veranstalter Urlaubsreisen wieder auf

Infolge der Lockerung der Reisebeschränkungen in Europa kann die TUI das Sommerprogramm 2020 teilweise wiederaufnehmen.

Fraport-Konzern-Zwischenbericht für die ersten neun Monate 2020: Umsatz und Ergebnis infolge der COVID-19-Pandemie stark rückläufig

Aufwendungen für personalwirtschaftliche Maßnahmen in Höhe von 280 Millionen Euro / Bereinigtes operatives Ergebnis (EBITDA) dank Kostenmaßnahmen positiv / Passagierrückgang in Frankfurt um mehr als 70 …

Privatjets von GlobeAir weltweit auf allen Plattformen buchbar

GlobeAir als Pionier mit bevorzugten Routen für Geschäfts- und Freizeitreisende.

ÖHV: Sommer teilweise stark über Erwartungen, Hilfsprogramme stärken Optimismus

Verlängerung von 5% USt, Kurzarbeit und Corona-Tests, Pläne für Weihnachtsmärkte, Kongresse, Ski und Luftfahrt sollen Sicherheit bringen.

Österreich Werbung begrüßt Tarifsenkungen des Flughafen Wiens

Der Flughafen Wien unterstützt Airlines mit einer Tarif-Senkung bei der Wiederaufnahme des Flugbetriebs. Die Österreich Werbung begrüßt diese für den Tourismus wichtige Maßnahme.

Staatssekretär Brunner: „Flughafen Wien dient als Vorbild zum Wiederhochfahren des europäischen Flugverkehrs“

Empfehlungen der Europäischen Flugsicherheitsbehörde zum Wiederhochfahren der Luftfahrt werden am Flughafen Wien getestet

vorige Seite nächste Seite