Presseaussendungen zu "Luftfahrt"

227 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 16 nächste Seite

Taten statt Ankündigungen: Austrian-Rückzahlungen an Reisebüros jetzt schnell abwickeln!

Rundruf unter Reisebüros zeigt unverändert dringlichen Handlungsbedarf

TUI nimmt als erster Veranstalter Urlaubsreisen wieder auf

Infolge der Lockerung der Reisebeschränkungen in Europa kann die TUI das Sommerprogramm 2020 teilweise wiederaufnehmen.

Hörl und Walser: AUA-Geld nur dann, wenn Anzahlungen an Reisebüros rasch rückerstattet werden!

Tiroler Wirtschaftsbund fordert verbindliche Regelung

AUA muss dem Standort Wien erhalten bleiben

Thomas Rasch und Fritz Pöltl (FCG-ÖAAB-Fraktion AK-Wien) fordern eine staatliche Rettung der Airline über die ÖBAG mit Unterstützung der Industrie und der Wirtschaftskammer

Corona-Krise: Ab Mai Kurzarbeit bei Austro Control

Flugverkehr um mehr als 90% eingebrochen

Österreich Werbung begrüßt Tarifsenkungen des Flughafen Wiens

Der Flughafen Wien unterstützt Airlines mit einer Tarif-Senkung bei der Wiederaufnahme des Flugbetriebs. Die Österreich Werbung begrüßt diese für den Tourismus wichtige Maßnahme.

Staatssekretär Brunner: „Flughafen Wien dient als Vorbild zum Wiederhochfahren des europäischen Flugverkehrs“

Empfehlungen der Europäischen Flugsicherheitsbehörde zum Wiederhochfahren der Luftfahrt werden am Flughafen Wien getestet

TUI und Boeing erzielen umfangreiche Einigung zum Ausgleich der Folgen des 737 MAX-Flugverbots

* Großteil des entstandenen Schadens wird in den nächsten zwei Jahren ausgeglichen

Fraport-Konzern-Zwischenbericht für die ersten drei Monate 2020: Massive Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Umsatz und Ergebnis

Deutlicher Rückgang beim Umsatz / Negatives Konzernergebnis / Weiterhin keine konkrete Prognose möglich

Hörl: Hilfe für deutschen Lufthansa-Konzern nur dann, wenn Anzahlungen an heimische Reisebüros rückerstattet werden!

Tirols Wirtschaftsbundobmann NR Franz Hörl fordert im Falle einer möglichen finanziellen Unterstützung für die Austrian-Konzernmutter Lufthansa strikte Vorgaben abseits einer weiteren Ökologisierung.

WienTourismus begrüßt Neustart-Prämie des Flughafens Wien

Um Luftfahrt und heimischen Tourismus anzukurbeln, reduziert der Flughafen Wien Entgelte für Airlines und schafft Anreize, wieder mehr Sitzplatzkapazitäten anzubieten. „Nach zwei Monaten des …

WienTourismus wünscht Austrian neuen Höhenflug zum ReStart

„Ein starker National Carrier ist die Lebensader des Wiener Tourismus – alles Gute für den Neustart“, wünscht Tourismusdirektor Norbert Kettner Austrian Airlines viel Erfolg nach knapp drei Monaten …

Die Luftfahrt – das Triebwerk für Nachhaltigkeit bei Jobs und Ökologie

Eine sozial nachhaltige Industrie wird wertvolle Jobs schaffen, statt sie zu zerstören

Nach Coronavirus: TUI China nimmt Geschäft wieder auf und bietet Reisen in China an

- TUI Vorstandsvorsitzender Fritz Joussen: "Tourismus innerhalb Europas braucht klare Perspektive.

Bild zu Gemeinsamer Appell von VC, ACA, UFO, Verdi, IGL/TGL

Gemeinsamer Appell von VC, ACA, UFO, Verdi, IGL/TGL

Stabilisierung der Lufthansa nur mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möglich

vorige Seite nächste Seite