Presseaussendungen zu "Polen"

373 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 25 nächste Seite

Wien zählte im Lockdown-Jänner 58.000 Nächtigungen (-94,9%), Beherbergungsumsatz 2020 brach um drei Viertel ein

Die Netto-Nächtigungsumsätze der Wiener Beherbergungsbetriebe im Jahr 2020 sind ausgewertet: Die Pandemie verursachte einen Rückgang um 76,6% auf 239 Mio.

November: -93,3 % Nächtigungen in Wien

Wiens Nächtigungen im November lagen nicht zuletzt durch den Lockdown mit 92.000 um 93,3 % unter dem Vergleichswert aus dem Vorjahr.

Oktober: -84,5% Nächtigungen in Wien

Wiens Nächtigungen im Oktober lagen mit 242.000 um 84,5 % unter dem Vergleichswert aus dem Vorjahr.

September: Drei Viertel weniger Nächtigungen in Wien

Wiens Nächtigungen im September lagen mit 376.000 um 75,1 % unter dem Vergleichswert aus dem Vorjahr.

WIFO: Tourismusanalyse Mai bis Juli 2020

Nachfrage in den ersten drei Monaten der Sommersaison auf fast die Hälfte geschrumpft

Wien schließt 2020 mit 4,6 Mio. Nächtigungen (-73,9%) ab

Wien zählte aufgrund der Pandemie 2020 4,6 Mio.

Bild zu Travelling without moving - Europa reist virtuell nach Hannover

Travelling without moving - Europa reist virtuell nach Hannover (FOTO)

Digitale Touren im 360° Format machen es möglich: Ab sofort sind die Herrenhäuser Gärten, die Nanas, die Marienburg, das Messegelände und das Neue Rathaus in Deutschland und Europa unterwegs.

Zukunftsstudie Wintertourismus – Jetzt bestellen!

Multidimensionale Repräsentativ-Untersuchung zu den Perspektiven des Wintertourismus 2020/21

Was können wir für die kommende Wintersaison erwarten?

Zukunftsstudie Wintertourismus – Repräsentativuntersuchung zu den Perspektiven des Wintertourismus

WIFO: Tourismusanalyse Wintersaison 2019/20

Massiver Nachfrageeinbruch aufgrund der COVID-19-Krise im letzten Saisondrittel

Bild zu Das neue a&o Hostel Warschau Wola

a&o Hostels verzeichnen 2,5 Millionen Übernachtungen im Corona-Jahr

Über 200.000 „alternative“ Übernachtungen dank Kooperationen. Expansionskurs wird trotz Krise fortgesetzt. Bis 2023 sind insgesamt 50 a&o-Standorte geplant.

Bankrotterklärung für Regierung: Intransparenz in Gastronomie wird weiter gefördert

Statt Steuergeld-Milliarden an Fortschritt zu koppeln, werden Betriebe gefördert, die durch ihren Einkauf Massentierhaltung, Naturzerstörung & Bauernsterben unterstützen

Bild zu Kärnten: Für einen sicheren und entspannten Winterurlaub auf der Südseite der Alpen

Kärnten: Für einen sicheren und entspannten Winterurlaub auf der Südseite der Alpen

Wintersaison 2020/21: Kärnten bereitet sich vor

Wien: Nächtigungsrückgang im August betrug 71,5%

Wiens Nächtigungen im August gingen um 71,5% auf 518.000 zurück.

Waldviertel Tourismus weiter auf Rekordkurs

LR Bohuslav: Erstmals fast 1,3 Millionen Nächtigungen

vorige Seite nächste Seite