Presseaussendungen zu "Russland"

508 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 34 nächste Seite

Erstmals mehr als 300.000 Besucher

Das war das Festival La Gacilly-Baden Photo 2020

BELVEDERE: Elena Luksch-Makowsky

IM BLICK-Ausstellung von 24. September 2020 bis 10. Jänner 2021 im Oberen Belvedere

Europäischer Kongress zu „Europa und Corona: Gefahren und Chancen“

16. Salzburg Europe Summit vom 27. bis 29. September 2020 im Salzburg Congress

Wien: Im Juli rund drei Viertel weniger Nächtigungen als 2019

Wiens Nächtigungen im heurigen Juli gingen um 73,3% auf 443.000 zurück – damit sind die Rückgänge nicht mehr ganz so stark wie im Juni, in dem das Minus 88% betrug.

Bild zu Der Moment der feierlichen Eröffnung 2020

Das Festival La Gacilly-Baden Photo 2020 ist eröffnet

Der Botschafter der Republik Frankreich François Saint-Paul und Landesrat Martin Eichtinger haben am 14. Juli 2020 um 10:30 Uhr das Festival La Gacilly-Baden Photo 2020 feierlich eröffnet.

September: Drei Viertel weniger Nächtigungen in Wien

Wiens Nächtigungen im September lagen mit 376.000 um 75,1 % unter dem Vergleichswert aus dem Vorjahr.

Wegfall des größten Reisemarktes Deutschland trifft Wien schwer

Korrektur: Alleine im Juni 2020 entstanden 28,7% des gesamten Nächtigungsumsatzes in den Wiener Beherbergungsbetrieben durch Gäste aus Deutschland

WIFO: Tourismusanalyse Mai bis Juli 2020

Nachfrage in den ersten drei Monaten der Sommersaison auf fast die Hälfte geschrumpft

Bild zu Trotz Krise: Bio aus Österreich international gefragt

Trotz Krise: Bio aus Österreich international gefragt

Bioprodukte aus Österreich sind auch in der Corona-Krise begehrt.

Bild zu Schloss Schönbrunn Orchester startete mit „Wiener Musik und Wein“ neues Programm für heimisches Publikum

Schloss Schönbrunn Orchester startete mit „Wiener Musik und Wein“ neues Programm für heimisches Publikum

Erfolgreiche Premiere mit Wiener Unterhaltungsmusik von 1850-1950 in der Orangerie Schönbrunn

Wien: Nächtigungsrückgang im August betrug 71,5%

Wiens Nächtigungen im August gingen um 71,5% auf 518.000 zurück.

Wegfall des größten Reisemarktes Deutschland trifft Wien schwer

Reisewarnung des Deutschen Auswärtigen Amtes für Wien bedeutet drohenden Verlust des größten Herkunftsmarktes für die Wiener Tourismusbranche. 2019 kamen 19% aller Gäste aus Deutschland.

Schloss Schönbrunn Orchester setzt Erfolgsproduktion „Wiener Musik und Wein“ im September mit neuem Programm fort

Heitere und besinnliche Wiener Unterhaltungsmusik von 1850-1950 in der Orangerie Schönbrunn begeistert das Publikum

Wien: - 88% bei Juni-Nächtigungen, - 65% im ersten Halbjahr

Wiens Tourismusbetriebe verzeichneten auch im Juni 2020 ein dramatisches Minus: Die Nächtigungen gingen um 88,0% auf 190.000 zurück.

Wiens Tourismus im Mai: -97,5% bei Nächtigungen

Wiens Tourismusbetriebe verzeichneten auch im Mai 2020 ein dramatisches Minus: Die Nächtigungen gingen um 97,5% auf 39.000 zurück, die Ankünfte um 98,1% auf 14.000. Von Jänner bis Mai wurden 2.603.000 …

vorige Seite nächste Seite