Presseaussendungen zu "Sozialpartner"

75 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 5 nächste Seite

ÖHV begrüßt Arbeitsmarktpolitik-Fokus auf Tourismus

Präsidentin Reitterer schlägt konkrete Maßnahmen vor

ÖHV-Reitterer: Lichtblicke für Tourismus häufen sich

Aufkeimende Hoffnung wichtig, notleidende Betriebe brauchen dennoch weiter volle Aufmerksamkeit und rasche Hilfe

Bild zu Nothilfefonds: WIFO-Prognose & Offener Brief der ÖHV als Weckruf

Nothilfefonds: WIFO-Prognose & Offener Brief der ÖHV als Weckruf

Unternehmen, die sich von Mitarbeitern trennen mussten, stehen vor existenziellen Fragen: Wurden sie davon ausgeschlossen?

Und täglich grüßt die Sonntagsöffnung

FCG-ÖAAB Fritz Pöltl: „Ideen werden nicht besser, wenn man sie alle paar Wochen wiederholt!“

Neue Löhne und Gehälter für die Beschäftigten im Hotel- und Gastgewerbe

Verhandlungen zu Rahmenrecht werden im Juli fortgesetzt

Rettet den Tourismus und die damit verbundenen Arbeitsplätze!

„Offenen Brief an die Bundesregierung und die Landeshauptmänner“ der ÖGB-Landesvorsitzenden Salzburg, Tirol und Vorarlberg

Gewerkschaft vida hält Kombilohn-Vorschlag der WKÖ für absurd

vida-Tusch: „Es braucht konkrete Maßnahmen, um Menschen wieder in Beschäftigung zu bringen“

WKÖ-Tourismus: Neuerungen bei Kurzarbeit bringen konkrete Erleichterung für Betriebe

Nocker-Schwarzenbacher: Wichtige Maßnahme zum Erhalt der Mitarbeiter - Übernahme der Dienstgeberbeiträge ab dem 1. Monat durch AMS bringt weitere notwendige Entlastung

Wiener ÖVP erneuert Forderung nach Tourismuszonen in Wien

Der der nichtamtsführende ÖVP-Stadtrat Markus Wölbitsch hat heute, Donnerstag, die bereits mehrfach erhobene Forderung seiner Partei erneuert, in Wien Tourismuszonen einzurichten.

WKÖ-Tourismus begrüßt heute von der Regierung präsentierte Modernisierung der Lehre

Investitionen in Qualität sind Investitionen in die Zukunft – Zeitgemäße und hochqualitative Ausbildung garantiert zufriedene Gäste, Mitarbeiter und Betriebe

Gewerkschaftserfolg: vida erreicht Rechtsanspruch auf 100 Euro Corona-Zulage für Beschäftigte im Hotel- und Gastgewerbe

vida-Tusch: Gilt unabhängig vom Trinkgeldbezug – Kommt im November in Kurzarbeitsbetrieben auch Lehrlingen und Teilzeitkräften zu Gute

Notfallfonds von Bund & Ländern: Rasch in die Gänge kommen heißt viele Arbeitsplätze retten

Die meisten Bundesländer warten auf Richtlinien des Bundes. Das kostet Zeit und Arbeitsplätze.

Hörl zu Schließungen: „Respekt vor allen Seilbahnern und Touristikern für das entschlossene und professionelle Vorgehen!“

Bei anstehenden Hilfspaketen geht der Seibahnsprecher und Touristiker von Gleichbehandlung aller Sektoren aus

Gewerkschaft vida: Lehre im Tourismus ist viel mehr als Schnitzel und Bier

vida-Tusch: „Betriebe, die hohe Ausbildungsstandards nicht erfüllen, sollen nicht ausbilden!“

Regierung versucht mit Notlösungen, Personallücken im Tourismus zu stopfen

vida-Tusch: „Schnellschüsse lösen langfristig keine Probleme“

vorige Seite nächste Seite