Presseaussendungen zu "Steuern"

476 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 32 nächste Seite

Prodinger: Mitarbeiterbeteiligungen der Nutzen aus Steuerreform

Steuerreform begünstigt Mitarbeiterbeteiligung in der Hotellerie!

Steuerreform: Breites Entlastungspaket für Österreichs Unternehmen

WKÖ-Bundessparten: Lob für zielgerichtete Maßnahmen

Wiener Tagungs-Bilanz 2018: Bestwerte bei Wertschöpfung, Veranstaltungen TeilnehmerInnen und Nächtigungen

Wiens Meeting-Industrie erzielte 2018 einen Wertschöpfungsrekord von 1,198 Mrd. € (+3%), die Anzahl von Veranstaltungen stieg um +15%, jene der TeilnehmerInnen und Nächtigungen um je +3%.

Tourismusanalyse zeigt Handlungsbedarf für Plan T

Wien-Boom, schwächelnde Einnahmen, dürftige Datenqualität: Die aktuelle Tourismusanalyse des WIFO zeigt Handlungsbedarf auf.

Hörl zur Abschreibung für Hotels: Künftiges Modell muss echte Steuerfairness und Investitionsanreize bringen!

Nationalratsabgeordneter gab Analyse in Auftrag - klare Empfehlungen für die Politik

Verkehrsbüro Group mit deutlich gesteigertem Ergebnis 2018

„101 Jahre und kein bisschen leise“ – so lässt sich die Erfolgsbilanz der Verkehrsbüro Group aus dem Jahr 2018 zusammenfassen. „Als Touristiker und Hotelier stimmen uns die Ergebnisse aus 2018 …

Steuerentlastung mit wichtigen Akzenten

Tourismus: Regierung sollte mutiger sein, um die Betriebe zukunftsfitter zu machen

Hotellerie begrüßt bundesweite Registrierungspflicht für Airbnb & Co.

Kraus-Winkler: „Unterstützen rasche Abstimmung mit den Ländern, damit Umsetzung ab 1.1. 2020 möglich ist“

Bild zu BURGER KING®

BURGER KING® Österreich Betreiber übernimmt Rosenberger Restaurants.

Marke Rosenberger ist Teil des neuen Raststätten-Konzepts.

WKÖ-Tourismus fordert rasch bundeseinheitliche Registrierungspflicht von AirBnB&Co

Eindringlicher Appell an den Bundesgesetzgeber, unlautere Praktiken abzustellen

Bild zu Prodinger zum fünften Mal "Steuerberater des Jahres"

Prodinger zum fünften Mal "Steuerberater des Jahres"

In der Kategorie „Steuerberater des Jahres - Allrounder“ erneut an der Spitze

Hotellerie begrüßt Entlastung der Arbeit, vermisst Investitionsanreize

Wer arbeitet, dem wird nach der Steuerreform mehr bleiben. Die versprochene Beseitigung der Altlasten bei der Abschreibung sind allerdings ausgeblieben.

Hörl zu SPÖ-Kritik an Mehrwertsteuersenkung: Ein Finanzsprecher ohne Finanzkompetenz als Symbol für den Zustand der SPÖ!

Kritik an Mehrwertsteuersenkung auf Nächtigungen entbehrt jeder Grundlage

WKÖ-Tourismus fordert Verkürzung der Abschreibungsdauer

Nocker-Schwarzenbacher: Tourismus-Betriebe sichern durch laufende Investitionen Wertschöpfung der Regionen und brauchen bestmögliche Rahmenbedingungen

Sharing Economy: Schluss mit der Zwei-Klassen-Gesellschaft beim Datenschutz

Heute endet die Frist für die Übermittlung der Daten ortstaxen- und steuerpflichtiger Anbieter in Wien.

vorige Seite nächste Seite