Presseaussendungen zu "Steuerreform"

138 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 10 nächste Seite

WKÖ-Kopf: Wichtige Entlastungen für Österreichs Wirtschaft auf den Weg gebracht

Antrag für steuerliche Erleichterungen und niedrigere Krankenversicherungsbeiträge für Selbständige eingebracht

Prodinger: Mitarbeiterbeteiligungen der Nutzen aus Steuerreform

Steuerreform begünstigt Mitarbeiterbeteiligung in der Hotellerie!

Hotellerie begrüßt Entlastung der Arbeit, vermisst Investitionsanreize

Wer arbeitet, dem wird nach der Steuerreform mehr bleiben. Die versprochene Beseitigung der Altlasten bei der Abschreibung sind allerdings ausgeblieben.

Hörl zur Abschreibung für Hotels: Künftiges Modell muss echte Steuerfairness und Investitionsanreize bringen!

Nationalratsabgeordneter gab Analyse in Auftrag - klare Empfehlungen für die Politik

Regierungsklausur: Arbeit und Investitionen attraktiver machen

ÖHV-Reitterer will eine faire Verteilung der Entlastung zwischen Arbeitnehmern, AGs und KMUs. Digitalsteuer und Pflege müssen zusammen gedacht werden.

Bild zu Winter Kennzahlen 2018/19

Winter Marktbericht Ressorthotellerie: Auslastung und operativer Erfolg in der Ferienhotellerie gesunken

Hotellerie: Gegenüber dem Rekordwinter 2017/18 musste man im abgelaufenen Winter ein Auslastungsminus von 5% hinnehmen.

Steuerreform: Breites Entlastungspaket für Österreichs Unternehmen

WKÖ-Bundessparten: Lob für zielgerichtete Maßnahmen

Neue Studie warnt vor eisfreien Alpen: WWF fordert Rettungspaket für heimische Gletscher

WWF Österreich: Alarmierender Gletscherschwund muss Weckruf an die Politik sein, um alpine Ruhegebiete einzurichten, Klima besser zu schützen und Wasserressourcen zu sichern

Hotellerie über Höchststand bei Nächtigungen erfreut – Rekorde sind aber kein Selbstzweck

WKÖ-Hotellerie-Obfrau Kraus-Winkler: „Qualitätstourismus hat Priorität!“

WKÖ Hotellerie: Mehrwertsteuerreparatur tritt mit 1. November in Kraft

Kraus-Winkler: Erster Schritt zur Entlastung unserer Beherbergungsbetriebe

Tourismusbarometer von Deloitte und ÖHV: Die Stimmung im Tourismus bleibt positiv, aber der Höhenflug ist vorbei

Der Tourismusbarometer 2019 von Deloitte und ÖHV verzeichnet eine grundsätzlich positive, aber abgeflaute Stimmung unter Österreichs Tourismusunternehmern.

Steuerentlastung mit wichtigen Akzenten

Tourismus: Regierung sollte mutiger sein, um die Betriebe zukunftsfitter zu machen

WKÖ-Tourismus fordert Verkürzung der Abschreibungsdauer

Nocker-Schwarzenbacher: Tourismus-Betriebe sichern durch laufende Investitionen Wertschöpfung der Regionen und brauchen bestmögliche Rahmenbedingungen

Gastronomie begrüßt geplante Steuerreform und Bekenntnis zur spürbaren Entlastung

Pulker: Volle Absetzbarkeit von Repräsentationsaufwendungen - Chance auf Umsetzung der langjährigen Forderung für die Branche

Bild zu Der Rückstand muss nun aufgeholt werden

Der Rückstand muss nun aufgeholt werden

Zwischenzeitliche Erhöhung der Mehrwertsteuer brachte die Betriebe ins Hintertreffen

vorige Seite nächste Seite