Presseaussendungen zu "Winterbilanz"

31 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 3 nächste Seite

WIFO: Tourismusanalyse Wintersaison 2019/20

Massiver Nachfrageeinbruch aufgrund der COVID-19-Krise im letzten Saisondrittel

ÖHV: Tourismus-Winterbilanz als Handlungsauftrag

Die Tourismuseinnahmen sind rückläufig, die ÖHV hat eine ganze Reihe konkreter Verbesserungsvorschläge.

Einladung zum Pressegespräch: Winterbilanz und Sommerausblick des Tiroler Tourismus

Die Wintersaison neigt sich ihrem Ende zu, mit 1. Mai beginnt die touristische Sommersaison.

Wintersaison schließt positiv

In der abgelaufenen Wintersaison sind so viele Gäste nach Tirol gekommen wie noch nie: Im Zeitraum von November 2014 bis April 2015 hat Tirols Tourismusstatistik rund 5,6 Millionen Ankünfte verzeichnet.

Einladung zum Pressegespräch: Tirols Winterbilanz und Sommerausblick

Bild zu Neuerliche Erfolgsbilanz für Innsbruck Tourismus

Neuerliche Erfolgsbilanz für Innsbruck Tourismus

Trotz einer herausfordernden Wintersaison und dem Rekordergebnis vom Vorjahr freut sich Innsbruck Tourismus über eine sehr positive Winter-Bilanz der Saison 2018/19

Einladung zum Pressegespräch: Winterbilanz und Sommerausblick des Tiroler Tourismus

Niederösterreich - das Familienskiland - heißt den Winter willkommen!

Niederösterreichs Wintersportregionen sind startklar für die kommende Saison. Ski-Neuheiten warten vor allem auf Familien und Kinder, aber auch abseits der Piste ist einiges los.

Bild zu Vorarlberger Sommer ist "In Bewegung"

Vorarlberger Sommer bewegt

Vorarlberg Tourismus präsentiert Sommersaison 2015 unter dem Motto „In Bewegung“

WKÖ-Schenner zur touristischen Winterbilanz 2013/2014

Nächtigungsminus für Tourismussprecher "unerfreulich, aber kein Drama" - Mit erfolgreichen gemeinsamen Wintersportinitiativen und Kampagnen "am richtigen Weg"

Einladung zum Pressegespräch: Winterbilanz und Sommerausblick des Tiroler Tourismus

Die Wintersaison ist mit 30. April zu Ende gegangen, seit Anfang Mai läuft das Sommergeschäft.

Schladming-Dachstein zieht Winterbilanz: Leichtes Plus trotz äußerst schwieriger Bedingungen

Im Gegensatz zu vielen alpinen Destinationen verzeichnet die steirische Region nochmals Zuwächse bei den Nächtigungen / 1,906 Mio. Nächtigungen ergeben ein Plus von knapp 0,5 Prozent

Einladung zum Pressegespräch: Winterbilanz und Sommerausblick des Tiroler Tourismus

Bild zu Tiroler Tourismus: Gedämpfte Freude über positive Winterbilanz

Tiroler Tourismus: Gedämpfte Freude über positive Winterbilanz

In der bisherigen Wintersaison sind so viele Gäste nach Tirol gekommen wie noch nie.

Bild zu Rekordwinter am Kärntner Nassfeld: 13 % Prozent Zuwachs bei den Ankünften und 5,5 % Zuwachs bei den Übernachtungen

Rekordwinter am Kärntner Nassfeld: 13 % Prozent Zuwachs bei den Ankünften und 5,5 % Zuwachs bei den Übernachtungen

Nachdem im April 2014 in Kärntens Skidestination Nummer 1 die Nächtigungen verdoppelt und die Ankünfte nahezu verdreifacht werden konnten, können die Tourismusverantwortlichen am Kärntner Nassfeld eine …

vorige Seite nächste Seite