Presseaussendungen zu "Wirtschaftsbund"

84 Aussendungen
vorige Seite Seite 1 von 6 nächste Seite

Hörl zu Lockerungen: Erste Schritte richtig gesetzt, weitere müssen folgen!

Argumente der Wirtschaft haben überzeugt

Gerber: "Unternehmen brauchen Klarheit, aber keinen als Retter getarnten Tiroler SPÖ-Chef!“

WKO-Tourismus-Spartenobmann kritisiert SPÖ wegen nächster Hiobsbotschaft für die Branche

VP-Gerber: Barbara Neßler glänzt einmal mehr mit touristischer Ahnungslosigkeit!

Grüne haben augenscheinlich Masterplan für Tourismus verschlafen

Corona: Wirtschaftsbund will Quarantäne im Verdachtsfall durch Tests verhindern

Egger: Um das wirtschaftliche Leben im Herbst aufrecht zu erhalten, muss ein „Freitesten“ ermöglicht werden

NR Hörl und MEP Thaler: Grenzschließungs-Fleckerlteppich in Europa darf sich nicht wiederholen!

Reisewarnungen dürfen nicht als strategisches Mittel im europäischen Urlaubsmarkt missbraucht werden

Walser und Hörl: Strikter Corona-Fahrplan nach jüngsten Entwicklungen unumgänglich!

Stockende Hilfsmaßnahmen verschärfen negative Lage – nicht nur finanziell, sondern zunehmend auch emotional

FPÖ – Hofer: Grünes Corona-Chaosmanagement muss ein Ende haben

Verordnungs-Bocksprünge des grünen Gesundheitsministers geben dem Wintertourismus kaum Überlebenschancen

Hörl zu neuen Wirtschaftshilfen: Tempo ist gefragt!

Auch indirekt betroffene Betriebe brauchen schnelle Hilfe

MEP Thaler: Nach Grenzschließungen sind Reisewarnungen neues Damoklesschwert!

EU muss Stärke zeigen um Binnenmarkt nicht zu gefährden

Bild zu Hörl: Gesundheitsministerium sollte seine Blicke dringend in die Bezirkshauptmannschaften richten!

Hörl: Gesundheitsministerium sollte seine Blicke dringend in die Bezirkshauptmannschaften richten!

Bundesministerin Elisabeth Köstinger im Austausch mit Tiroler Touristikern

Hörl: Volle Härte gegen alle, die gegen Regeln verstoßen und damit der Gesundheit und der gesamten Branche schaden!

Verdachtsfälle auf britische Virus-Mutation in Jochberg und Verstöße gegen das Beherbergungsverbot müssen hinterfragt und scharf sanktioniert werden

Hörl: Seilbahnbranche möchte Verantwortung gegenüber der heimischen Bevölkerung nachkommen!

Verpflegung am Berg muss bei Öffnung sichergestellt sein

Kirchbaumer zur Angleichung von Arbeitern und Angestellten: Verschiebung hilft Unternehmen in der aktuellen Situation enorm!

Nationalrat verschiebt Angleichung um sechs Monate

WB-Spitze zur aktuellen COVID-19-Situation in Tirol: Es gibt nur ein Ziel – die Infektionszahlen müssen so schnell wie möglich runter!

Zugeschnittenes Entschädigungsmodell für Tirol unabdingbar

Walser und Hörl: Covid-Testungen so schnell wie möglich winterfit machen!

Praktikable Lösungen für stabile Testinfrastruktur statt Zeitverschwendung für Umfragen

vorige Seite nächste Seite